RSS Feed abonnieren


Depeche Mode rocken Oberhausen und bekommen Platin verliehen

Mittwoch, 4. November 2009 | By | Category: News

Eigentlich hätte Depeche Mode bereits Anfang Juni beim geplanten deutschen Tourstart in Hamburg mit Platin für ihr aktuelles Album „Sounds of The Universe“ ausgezeichnet werden sollen. Doch eine Darmkrebsdiagnose und anschließend erfolgreiche Behandlung von Sänger Dave Gahan führten zu einer Zwangspause im ersten Teil der erfolgreichen Welttournee „Tour Of The Universe“ mit diversen Konzertabsagen und Verschiebungen.

Depeche Mode - Credits: Anton Corbijn

Depeche Mode - Credits: Anton Corbijn

Beim Auftakt des zweiten Teils der ausverkauften Tour in der König Pilsener Arena in Oberhausen nun konnten Wolfgang Hanebrink (Chairman EMI Music GSA), Uli Mücke (Head of New Music, VP Marketing EMI Music GSA) und Anne Haffmans (Senior Productmanager EMI) den sichtlich gutgelaunten Stars nebst Manager sowie deren langjährigen Tourveranstalter Marek Liebeberg endlich die verdiente Auszeichnung überreichen.

Am 05.12.2009 erscheint die dritte Singleauskopplung “Fragile Tension/Hole To Feed“ aus dem Album „Sounds Of The Universe“, das mittlerweile fast den dreifach Goldstatus erreicht hat.

Depeche Mode sind noch bis einschließlich Februar auf Tournee.

Die nächsten Termine auf der Tour sind:

07.11.2009 Mannheim SAP Arena
08.11.2009 Stuttgart Schleyerhalle
28.11.2009 Erfurt Messehalle
01.12.2009 Nürnberg Arena Nürnberg Versicherungen
09.01.2009 Berlin O2 Arena

www.myspace.com/depechemode

hwww.depechemode.de

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment