RSS Feed abonnieren


DE/VISION – „POPGEFAHR“

Mittwoch, 13. Januar 2010 | By | Category: News

DE/VISION gehen ihren eigenen Weg, gründen ihr eigenes Label namens POPGEFAHR RECORDS, und veröffentlichen gleichzeitig ihr neues Album „Popgefahr„. „Zum einen steht der Begriff POPGEFAHR ganz klar für die Art von Musik, die wir am besten schreiben können – Electro Pop. Die Leute bekommen schon mit dem Titel einen ersten Hinweis, wohin die klangliche Reise hingehen wird“, erklärt Steffen. „Der Albumtitel soll aber auch verstärkt den Fokus auf das eigene Label richten. Viele mag so etwas nicht interessieren, für uns war es jedoch ein großer Schritt zu noch mehr Unabhängigkeit.“

DE/VISION

DE/VISION

Gefahr droht auf dem Album nur in Gestalt DE/VISION-typischer Mitsing-Hymnen. DE/VISION waren seit Anbeginn stets eine Band gewesen, die sich durch ihre außergewöhnlichen Songwriting-Qualitäten souverän von der Masse abheben konnten. Da machen sie auf „Popgefahr“ keine Ausnahme. Geradezu angriffslustig und kokett präsentiert das Album zehn starke Electro-Tracks, die allesamt ihre unterschiedlichen Ecken und Kanten aufweisen, aber spätestens bei den unwiderstehlichen Refrains sofort ins Ohr gehen. Und genau da wirken auch die zehn Pop-Diamanten, infizieren den Hörer mit einem Virus, der sich schnell in den Gehörgängen festsetzt.

Alleine die erste Doppelsingle „Rage/Time to be alive“ ist eine Ansage die viele aufhorchen lassen wird.
Nach dem Erfolg der letztjährigen Tour mit reinem Electro-Set werden DE/VISION auch „Popgefahr“ auf diese Weise ab dem Frühjahr auf internationalen Bühnen präsentieren. Und für den Frühherbst ist sogar eine ausgedehnte Nord- und Südamerika-Tour in Planung! DE/VISION sind eine der wenigen deutschen Bands, die es geschafft haben, in den USA Fuß zu fassen. Es steht die bereits 3. Tournee ins Haus.

Tracklist „POPGEFAHR“
1. MANDROIDS
2. RAGE
3. WHAT’S LOVE ALL ABOUT
4. TIME TO BE ALIVE
5. PLASTIC HEART
6. BE A LIGHT TO YOURSELF
7. READY TO DIE
8. FLASH OF LIFE
9. TWISTED STORY
10. UNTIL THE END OF TIME

Popgefahr

Popgefahr

Label: POPGEFAHR RECORDS – LC-23451
Vertrieb: Soulfood Music Distribution
VÖ Termin Single „RAGE/TIME TO BE ALIVE”: 05.03.2010 (nur digital)
VÖ Termin Album „POPGEFAHR”: 19.03.2010

www.devision-music.de
www.myspace.com/devisionmusic

„Popgefahr“-Tour 2010
01.04.2010 – Rostock (D) – Mau Club
02.04.2010 – Albertslund – Kopenhagen (DK) – Forbraendingen
08.04.2010 – Zürich (CH) – Abart
09.04.2010 – Hannover (D) – Capitol – The Spring Ball Festival 2010
01.05.2010 – Wien (A) – Viper Room
02.05.2010 – Augsburg (D) – Rockfabrik
07.05.2010 – Leipzig (D) – Anker
08.05.2010 – Hamburg (D) – Markthalle
09.05.2010 – Bochum (D) – Matrix
11.05.2010 – Köln (D) – Essigfabrik
12.05.2010 – Braunschweig (D) – Meier Music Hall
13.05.2010 – Frankfurt (D) – Batschkapp
14.05.2010 – Erfurt (D) – HSD (Gewerkschaftshaus)
15.05.2010 – Berlin (D) – Columbia Club
04.12.2010 – Moskau (RU) – Tochka – Synthetic Snow Festival
17.12.2010 – Madrid (E) – Caracol
18.12.2010 – Barcelona (E) – Sala Bikini

Quelle: Pluswelt Promotion

Tags:

Leave Comment