RSS Feed abonnieren


Diesmal ohne Macklemore: Dan Caplen fleht um göttlichen Beistand in „Hosanna“

Dienstag, 6. November 2018 | By | Category: News

Der britische Singer-Songwriter Dan Caplen (auch bekannt als D/C) arbeitete schon mit einigen musikalischen Größen  wie US-Superrapper Macklemore oder der aufstrebenden UK-Rapperin Ms Banks zusammen.

Seinen letzten Erfolg erlebte er mit der Single „These Days“ in Zusammenarbeit mit Rudimental featuring Jess Glynne und Macklemore. Das Video zum Superhit zählt bis heute über 283 Mio. Aufrufe und war weltweit ein absoluter Erfolg. Jetzt hat der 26-jährige Musiker seinen zeitlosen Funk-Soul-Stil zu seiner Handschrift gemacht und  seine neueste Single „Hosanna“ veröffentlicht.

Video: Dan Caplen – Hosanna (feat. Dave B)

In Hosanna kämpft Dan Caplen gegen seine schlechten Angewohnheiten: „I did some bad things last night. I keep on saying it’s the last time. I don’t wanna lose my damn mind.“ Er möchte der Versuchung des Bösen widerstehen und fleht „Hosanna, Hosanna“. Ein Ausruf, welcher sich aus den beiden Wörtern „Hoschia Na“ zusammensetzt. Der Musiker verspricht ab sofort dem Alkohol abzuschwören und die Nächte nicht mehr zum Tag zu machen. Ob es ihm gelingt? Hört selbst!

In Großbritannien geboren, erhielt Dan Caplen seine klassische Ausbildung in Portland, wo er als Teenager lebte. Bisher hat der Musiker Support-Touren mit George Ezra, Anne-Marie und Rag’n’Bone Man hinter sich. Auch mit Superstar Macklemore war er bereits unterwegs. Nach der erfolgreichen Tour und dem herausragenden Erfolg mit der Single „These Days“ von Rudimental, veröffentlichte er im Sommer dieses Jahres mit der Rapperin Ms Banks die Single „Trouble“. Die Single „These Days“ kam in Großbritannien auf Platz 1 der Charts und wurde Platin-veredelt. Auch in Deutschland erreichte sie Gold-Status.

Über die letzten zwei Jahre hinweg hat Dan Caplen viel Lob von Kritikern erhalten, nun möchte er seinen eigenen Weg gehen. Mit der neuen Single „Hosanna“ ist der Musiker im Funk und Soul zu Hause.

Quelle: Macheete

Tags:

Leave Comment