RSS Feed abonnieren


Diplo enthüllt das Musikvideo zu Get It Right feat. MØ

Freitag, 12. Januar 2018 | By | Category: News

Der weltweite Superstar Diplo hat das offizielle Musikvideo zu „Get It Right“ veröffentlicht, seine jüngste Kollaboration mit MØ. Das Video, bei dem Brantley Gutierrez Regie führte und die langjährigen Kreativpartner Sara Bivens und Calvit Hodge die Choreografien entwickelten, kann hier angesehen werden.

Diplo - Credits: WMG

               Diplo – Credits: WMG

„’Get It Right’ war einer dieser Songs, die in einer sehr kurzen Zeit geschrieben wurden – du hörst den Beat, fühlst dich inspiriert, singst die Melodien und die Worte schreiben sich praktisch von allein, weil sie bereits in der Luft lagen“, sagt MØ zu dem Track. „Gute Sounds inspirieren dich, leidenschaftlicher über Themen zu schreiben, die dir eng am Herzen liegen, und Wes’ Sounds haben bei mir diese Tendenz. Wir haben in den vergangenen fünf Jahren etliche Male kollaboriert und die Arbeit mit ihm hat mir dabei geholfen, mich als Songwriterin zu entwickeln und meine Stimme zu formen. Ich bin sehr dankbar für unsere künstlerische Reise.“

„Er hatte den Einfall, für den kompletten Song eine synchronisierte Choreografie zu machen und ich liebte diese Idee schlagartig – obwohl ich zugegebenermaßen nervös war, all die Tanzschritte zu lernen! Doch es klappte alles und war einer der spaßigsten Videodrehs, auf denen ich jemals war!“

Der Track ist der jüngste einer ganzen Reihe von Kollaborationen zwischen Diplo und MØ, angefangen bei ihrer Debüt-EP Bikini Daze (2013) und später gefolgt von Major Lazers weltweiten Smash-Hits „Lean On” und „Cold Water”.

„Get It Right“, das seit seiner Veröffentlichung im November bereits mehr als 30 Millionen Mal gestreamt wurde, stammt von Major Lazer Presents: Give Me Future—Music From and Inspired by the Film, dem Soundtrack zu Major Lazers Doku-Film Give Me Future, gedreht während ihres historischen Konzertes vor 400.000 Zuschauern im kubanischen Havanna im März 2016. Der Film hatte nach seiner Erstausstrahlung beim Sundance Film Festival 2017 begeisterte Kritiken erhalten und feierte Mitte November bei Apple Music Premiere – zu sehen hier.

Diplo, der mit bürgerlichem Namen Thomas Wesley Pentz heißt, ist eine der treibenden Kräfte in der heutigen Musikwelt, sei es unter seinem eigenen Namen oder als Gründungsmitglied von Major Lazer. Als einer der gefragtesten Produzenten in der Popmusik hat er mit Künstlern wie Beyoncé, Justin Bieber, Madonna, Ariana Grande, Bruno Mars, Britney Spears, M.I.A., Lil Yachty, MØ und vielen weiteren gearbeitet.

Diplo tourt unermüdlich um die Welt, so standen im vergangenen Jahr unter anderem Stops in Nepal, Bangladesch, Kenia, Uganda, Kroatien, China, Mexiko, Italien, Korea, Spanien, Schweden, Dänemark, Schweiz, Österreich, Ungarn sowie Deutschland auf dem Programm, außerdem Sets beim Glastonbury, Hangout, Ultra und weiteren.

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment