RSS Feed abonnieren


Disclosure – Vom Geheimtipp zur UK-Sensation

Dienstag, 11. Juni 2013 | By | Category: News

Die Brüder Guy und Howard Lawrence – bekannt als DISCLOSURE – mischen mit ihren Elektrosounds gerade die Charts rund um den Globus auf. Ihr Debütalbum „Settle“ steigt in Großbritannien in dieser Woche direkt auf Platz 1 ein und holt sich in den deutschen iTunes-Charts Platz 1 bei den Elektrosounds!

Disclosure

Disclosure

Die Fangemeinde wächst unaufhaltsam, und ihr Sound bahnt sich den Weg auf die Tanzflächen der angesagtesten Clubs und wichtigsten Festivals der Welt. Kein Wunder also, dass DISCLOSURE nun auch in den Charts auf Erfolgskurs sind. Die Brüder Guy and Howard Lawrence, Anfang und fast 20 Jahre alt, haben in den letzten Jahren die Elektro-Szene mächtig aufgemischt und lassen jetzt das Debütalbum „Settle“ folgen. In Großbritannien feiern die Kritiker das Duo und die Fans katapultierten ihr Album direkt an die Spitze der Charts. In den Download-Charts dominieren die beiden die Elektrosparte von Norwegen bis Neuseeland, von Portugal bis Japan und holen sich auch in Deutschland Platz 1 der iTunes-Elektrocharts!

Ihr Sound ist mitreißend, energiegeladen, smart und alles in allem feinste Dance-Music. Dies verdeutlichen auch die Pressestimmen.

Pitchfork Magazine gab dem Album die Top-Note 9.1. und würdigt es als „Best New Music“ mit den Worten: „Disclosure’s ungenierte Popsinne unterstreichen die Auffassung, dass Musik eine Vielfalt von Menschen  – von den Dance-Nerds und den Poptimisten zu den Club-Bewohnern und Festival-Fanatikern, ob durchgestylt oder völlig ahnungslos –  zusammenführen und vereinen kann.“

„Disclosure schaffen es eben, auch jene anzusprechen, die sonst nicht so viel Clubmusik hören. Das nächste Mal werden sie eine größere Location brauchen. Intro

„Die Geschwister aus Surrey liefern den Dancefloor Sound 2013“ Q ****

“Disclosuremania wird über die ganze Nation hinwegfegen” NME

Einen Einblick, was DISCLOSURE live zu bieten haben, kann man mit dem Mitschnitt von BBC1 bekommen, wo sie ihre Single „Voices“ performt haben. Einen weiteren Clip von „You & Me“ ft. Eliza Doolittle gibt es hier.

Nun machen sich DISCLOSURE auf, auch Deutschland mit ihrem Album „Settle“ zu begeistern. Im Rahmen der von Spotify und NEW YORKER initiierten Konzertreihe „The List“ werden DISCLOSURE am 11. Juli in Köln im Club Bahnhof Ehrenfeld live zu sehen sein. Tickets gibt es nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen. Alle Infos zur Teilnahme findet man ab dem 17. Juni auf spotify.com/thelist.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment