RSS Feed abonnieren


ECHO Klassik Award für David Garrett

Montag, 30. Juli 2012 | By | Category: News

Der Geigenvirtuose und UNIVERSAL MUSIC Künstler David Garrett gewinnt mit seinem aktuellen Album „Legacy“ den ECHO Klassik Award 2012 in der Kategorie „Bestseller des Jahres“. Das gab der Bundeverband Musikindustrie am heutigen Montag in Berlin bekannt. Kein anderer Künstler hat in der gleichen Zeit mehr Einheiten eines Klassikalbums verkauft als der in Aachen geborene Deutsch-Amerikaner. Die Kategorie „Bestseller des Jahres“ ist unter Klassikstars besonders begehrt, da sie wie keine andere den direkten Publikumserfolg widerspiegelt, und zwar unabhängig von Genre und eigenem Fach.

David Garrett - PHOTO CREDIT: Christopher Dunlop

David Garrett – PHOTO CREDIT: Christopher Dunlop

Nach einigen höchst erfolgreichen Crossover-Alben wie zuletzt „Rock Symphonies“ hat David Garrett mit „Legacy“ wieder ein reines Klassikalbum vorgelegt und damit Kritiker und Publikum gleichermaßen begeistert. Mit Platz 6 erreichte „Legacy“ in Deutschland den höchsten Einstieg eines Klassik-Instrumental-Albums in die Media Control Charts aller Zeiten. Der Stargeiger hat einmal mehr bewiesen, dass klassische Musik auf höchstem technischen und künstlerischen Niveau in einer zeitgemäßen Präsentation breite Käuferschichten erreicht. David Garrett ist in beiden Welten zu Hause – im Pop und in der Klassik –, und er weiß die Vorzüge beider Genres miteinander zu verbinden. Nicht zufällig gehört er zu den wenigen Künstlern, die sowohl mehrere ECHO Pop Awards als nun bald auch den dritten ECHO Klassik Award im Regal stehen haben.

Der Preis wird am 14. Oktober 2012 im Konzerthaus Berlin im Rahmen einer feierlichen Gala übergeben, die das ZDF am selben Abend ab 22.00 Uhr im Fernsehen ausstrahlt.

Der ECHO Klassik gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen seines Genres. Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V., ehrt mit ihm jährlich exzellente und erfolgreiche Leistungen nationaler und internationaler Künstler. Die Preisträger werden durch eine elfköpfige Jury ermittelt, die mit herausragenden Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Medien, der ZDF-Musikredaktion und des Arbeitskreises Klassik des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. besetzt ist.

Frank Briegmann, President UNIVERSAL MUSIC Deutschland, Österreich, Schweiz und Deutsche Grammophon: „Ich gratuliere David Garrett auf das Herzlichste! Seine Veröffentlichungen zeigen, welche Kraft, Energie und Aktualität in der klassischen Musik steckt. Ich bin mir sicher, dass David zwar zum zweiten aber bestimmt nicht zum letzten Mal mit einem ECHO in der Kategorie ‚Bestseller des Jahres‘ ausgezeichnet wird. Ich wünsche ihm viele weitere Erfolge und freue mich auf unsere nächsten gemeinsamen Projekte.“

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment