RSS Feed abonnieren


Eisbrecher von 0 auf 3 der Media Control Charts

Mittwoch, 15. Februar 2012 | By | Category: News

Nach fast zehn Jahren Bandgeschichte ist dem kongenialen Duo aus Alex Wesselsky und Noel Pix ein persönlicher Rekord gelungen: Ihr aktuelles Album „Die Hölle muss warten“ stieg auf # 3 der Charts ein und ist damit der erfolgreichste Entry, den die beiden erfahrenen Helden der schwarzen Szene mit ihrer Band Eisbrecher je hatten.

Eisbrecher

Eisbrecher

Gemeinsam landeten sie Clubhits wie „Schwarze Witwe“, „Vergissmeinnicht“, „This is Deutsch“, „Eiszeit“ und „Ohne Dich“, erreichten 2010 die Top 5 der Albumcharts, waren auf allen einschlägigen Festivals zu Gast und tourten zuletzt mit Alice Cooper durch Stadien und Arenen.

Auf ihrem neuen Studio-Album schaffen sie es souverän, den hohen Standard zu halten und ihre Stärken weiter auszubauen. Mit „Die Hölle muss warten“ veröffentlichen Wesselsky und Pix ein bärenstarkes Album, das dem Bandsound huldigt, ohne auch nur eine Sekunde lang altbacken zu klingen. 2012 haben Eisbrecher viel vor – sie gehen auf Tour, sind ab Mai auf den Festivalbühnen unterwegs, headlinen das WGT und planen eine Live-DVD. Als zweite Single erscheint am 30. März der Titeltrack „Die Hölle muss warten“, die den bisher unveröffentlichten Song „Zeit“ enthält.

EISBRECHER LIVE  – „HÖLLENTOUR 2012“

16.02. Hamburg, Docks
17.02. Dresden, Alter Schlachthof
18.02. Berlin, Huxley’s Neue Welt
19.02. Hannover, Capitol
21.02. Wien, Arena
23.02. München, Backstage Werk
24.02. Nürnberg, Löwensaal
25.02. Erfurt, Stadtgarten
26.02. Magdeburg, Factory
29.02. Dortmund, FZW
01.03. Köln, Live Music Hall
02.03. Kaiserslautern, Kammgarn
03.03. Pratteln, Z7
04.03. Stuttgart, LKA Longhorn

Quelle: Sony Music


Tags:

Leave Comment