RSS Feed abonnieren


Elbow brauen ihr eigenes Bier + sind nominiert für den Mercury Prize 2011

Donnerstag, 21. Juli 2011 | By | Category: News

Mit ihrem 2008er Album „the seldom seen kid“ sind Elbow zu einer der größten Bands in Großbritannien avanciert. Der Longplayer bescherte ihnen den renommierten Mercury Prize und dies war der Startschuss für den weltweiten Durchbruch. Mit ihrem aktuellen Album „build a rocket boys!“ stehen sie nun neben u.a. Adele, PJ Harvey oder James Blake wieder auf der Mercury Prize-Shortlist.

Elbow

Elbow

Doch zwischen Album-Promotion und Festival-Auftritten haben Elbow letzte Woche Zeit für eine ganz besondere Herzensangelegenheit gefunden. In der Robinsons Brewery in der Nähe von Manchester haben Guy Garvey und seine vier Bandkollegen ihr eigenes Ale zusammengebraut. „build a rocket boys!“ wird das Ale in einer Limited Edition heißen und in Robinsons Pubs im September und Oktober erhältlich sein.

Im November dürfen sich Elbow dann über die deutsche Bierbraukunst freuen. Am 7. November startet ihre Tour in Köln und endet am 12.11. beim Rolling Stone Weekender am Weissenhäuser Strand. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

ELBOW live
07.11.2011 Köln, Live Music Hall
08.11.2011 München, Tonhalle
10.11.2011 Berlin, Huxleys Neue Welt
12.11.2011 Weissenhäuser Strand, Rolling Stone Weekender

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment