RSS Feed abonnieren


eleVate – „The Day Of Days“

Dienstag, 12. Januar 2010 | By | Category: News

„Reich an musikalischen Kontrasten“, „von rockig-straight bis gefühlvoll-sanft“, ein „erdig-atmosphärischer Hochgenuss“ oder schlicht ein „Juwel am deutschen Musikhimmel“ – die Kritiken für die Musik von ELEVATE sind so variantenreich wie ihre Musik. In einem Punkt sind sich jedoch alle einig: Die drei Jungs haben ungeheures Potenzial!

eleVate

eleVate

Die Alben MANKIND’S DREAM und …EVERY SINGLE DAY! waren bereits viel beachtete Debüt-Erfolge, doch mit der neuen Single „THE DAY OF DAYS“ hat ELEVATE endgültig den Support-Act-Status abgelegt und belegt eindrucksvoll, dass die Band zum aussichtsreichsten Rock-Nachwuchs in Deutschland zählt.

Step by step ist es den drei Jungs nicht nur gelungen, sich weiter zu entwickeln, sondern auch Musik mit eigener Persönlichkeit zu kreieren. Gefühlvoll, atmosphärisch, dynamisch, intensiv aber nie aufdringlich ist ihr neuer Sound.

Die charismatischen Songs stammen aus der Feder von Sänger Andy Fechner, die er gemeinsam mit Bruder Marcus, dem Gitarristen der Band, schreibt. Produziert wie schon zuletzt von Frankie Chinasky in München, wurde diesmal erstmals in Hamburg von Star-Mixer JEO gemischt, der dem Titel den nötigen Feinschliff gegeben hat. Druckvoll, uptempo, mit kräftigen Gitarren und rundum gelungenen Sound geht „THE DAY OF DAYS“ straight nach vorne und versprüht puren Optimismus.

Wer ELEVATE live erlebt hat, ob auf Club-Tour oder wie bislang als Vorgruppe von Nena und Steppenwolf oder als Toursupport bei STANFOUR, will mehr! Dem kann geholfen werden, denn das neue Album wird demnächst fertig. Die Songs darauf – handgemacht und ungekünstelt – rocken konsequent. Ein Fall für die Repeat-Taste am CD-Player!

http://www.elevate-music.com

Quelle: MPN

Tags:

Leave Comment