RSS Feed abonnieren


Falco – „The Spirit Never Dies (Jeanny Final)“

Montag, 16. November 2009 | By | Category: News

Sensation in der jüngeren Pophistorie: Am 4. Dezember erscheint „The Spirit Never Dies“ – ein Album, das FALCO 1987 eingespielt hatte und das bisher als unauffindbar galt.

Als sein langjähriger Manager im Zuge von Recherchen für ein Buch die Vergangenheit nochmals durchforstete und – zufällig – zeitgleich im alten Studio von FALCO ein kapitaler Wasserschaden Aufräumungsarbeiten erzwang, fand sich ein verschollenes Masterband des Wiener Rappers:

Falco - Credits: EMI Music

Falco - Credits: EMI Music

Zum Teil unveröffentlichte Songs aus seiner Blütezeit, die für eine spätere Veröffentlichung aufgespart wurden und dann vergessen worden waren. Das Highlight des Fundes: Der abschließende Track der FALCO-„Jeanny“-Trilogie “The Spirit Never Dies (Jeanny Final)“.

Am 4. Dezember werden Fans endlich alle drei Jeanny’s auf einem ultimativen FALCO-Album zu hören bekommen. Und nicht nur das: weitere aufgetauchte Juwelen wurden in einem Londoner Speziallabor per Inkubator ‚aufgebacken’, um eine Digitalisierung für die CD-Herstellung möglich zu machen.

Es war ein besonderes Anliegen der Produzenten, mittels modernster Technologie, die Authentizität der Originale beizubehalten. Herausgekommen sind 8 gänzlich neue Tracks.

Auch wenn Songs des jüngsten FALCO Albums wie „Kissing in the Kremlin“, „Sweet Symphony“ oder „Forever“ so klingen, als wären sie eben erst produziert worden – FALCO hatte sie so bereits 1987 eingespielt. Gerade diese „Haltbarkeit“ zeigt posthum das große schöpferische Können dieses wahren Künstlers und beweist zugleich das scheinbar Visionäre seiner Arbeit.

http://www.falco.at

Quelle: MPN

Tags:

One comment
Leave a comment »

  1. […] Falco – “The Spirit Never Dies (Jeanny Final)” […]

Leave Comment