RSS Feed abonnieren


Gold für die Guano Apes

Freitag, 23. November 2012 | By | Category: News

Im April 2011 veröffentlichten die Guano Apes „Bel Air“ auf Columbia SevenOne Music und sorgten damit für eine kleine Sensation: Acht Jahre nach dem Vorgänger stürmte das Album von null auf eins in die deutschen Charts und ließ damit die Konkurrenz eindrucksvoll hinter sich. Es folgten ausverkaufte Tourneen in ganz Europa – soeben gekrönt von einer Goldenen Schallplatte für mehr als 100.000 verkaufte Einheiten von „Bel Air“.

Guano Apes - Foto: Daniel Cramer

Guano Apes – Foto: Daniel Cramer

Die Auszeichnung wurde der Band am vergangenen Sonntag live beim Halbfinale der aktuellen Staffel von „X Factor“ durch H.P. Baxter verliehen, der gemeinsam mit Frontfrau Sandra Nasic in der Jury der Musikshow sitzt. Parallel arbeiten die Guano Apes bereits an ihrem neuen Album, das für 2013 geplant ist.

Katharina Frömsdorf, Geschäftsführerin Starwatch Entertainment: „Acht Jahre Pause und kein bisschen Erfolg eingebüßt: Die Guano Apes haben es wie kaum eine andere Band verstanden, ihre Fans auch nach so vielen Jahren zu mobilisieren – und zwar mit großem Erfolg. Wir gratulieren zur Gold-Auszeichnung und zum gelungenen Comeback!“

Willy Ehmann, Senior Vice President Music Division GSA: „Wenn eine Band auf 1 zurückkommt und Gold verkauft, dann ist diese Band an Attraktivität, Strahlkraft und Sympathie reicher als davor. Auf dem Planet Apes ist nach wie vor der Rock ’n‘ Roll die absolute Maxime!“

Guano Apes: „Wir freuen uns sehr. Es ist großartig, dass wir mit ‚Bel Air’ wieder nahtlos da anknüpfen konnten, wo wir vor acht Jahren als Band pausiert haben. Unser Dank geht in erster Linie an unsere treuen Fans, die uns diesen Traum überhaupt erst ermöglichen – aber auch an unsere Label-Partner von Starwatch und Columbia SevenOne Music sowie an unser Team von Celsius Management.“

Quelle: Sony Music

Leave Comment