RSS Feed abonnieren


GOOD CHARLOTTE/ Coke Sound Up Show im Juli

Dienstag, 12. Juli 2011 | By | Category: News

Lebensfreude pur und absolute Top-Acts: Die fünfte Coke Sound Up Show kommt mit GOOD CHARLOTTE
6.000 Tickets for free auf coke.de Berlin, 8. Juli 2011. Coca-Cola geht mit dem angesagten Top-Act GOOD
CHARLOTTE
in die fünfte Runde der Coke Sound Up Shows. Die US-Amerikaner planen gemeinsam mit Coke Sound Up am 6. August ein Konzert der besonderen Art in Gelsenkirchen.

Good Charlotte

Good Charlotte

Das Publikum wird die Möglichkeit haben, seine Stars aus nächster Nähe zu erleben und so Teil eines einmaligen Events zu werden. Ungewöhnliche Inszenierungen, unerwartet nahe Begegnungen zwischen Band und Publikum sowie spezielle Überraschungen werden auch aus dieser Coke Sound Up Show ein Konzerterlebnis machen, das niemand so schnell vergessen wird.


Good Charlotte – Lifestyle Of The Rich And Famous?

Die Geschichte von Good Charlotte liest sich wie eine Mischung aus Goldmarie und Aschenputtel – um im Bilde des Bandnamens zu bleiben, der schließlich auch aus einem Märchen stammt. 1996 und noch zu Highschoolzeiten von den Zwillingen Joel und Benji Madden gegründet, spielte man mit einer Mischung aus poppigem Punk und krachigem Rock auf dem ersten Album „Good Charlotte“ (2000) vor allem in Australien und Neuseeland erste Platinauszeichnungen ein. Album Nummer zwei „The Young And The Hopeless“ (2002) ging dann auch in der Heimat durch die Decke: die Jungs durften sich mit über drei Millionen verkauften Alben gleich dreifach Platin an die Wand hängen und stiegen in die Liga der ganz Großen auf.
Auf dem dritten Album überraschten Good Charlotte ihre Fans mit einer Stiländerung, statt Pop-Punk fand man auf „The Chronicles Of Life And Death“ (2004) plötzlich HipHop, R´n´B, Pop und Beats. Auch auf den zwei   nächsten Alben „Good Morning Revival“ (2007) und „Cardiology“ (2010) gibt sich die Band offen für Einflüsse aller Art. Joel findet das nur logisch: „Seitdem Benji und ich Songs schreiben, ist es unser oberstes Ziel, Stücke zu komponieren, die eine Geschichte erzählen und im Kern einfach gute Songs sind. Ich glaube aber, dass wir unsere besten Sachen noch nicht verfasst haben, sondern immer noch auf der Suche sind.“ Und Geschichten können sie erzählen – haben sie doch selbst inzwischen einiges erlebt, auch abseits der Musik.

So ist Joel seit 2010 mit Nicole Richie verheiratet, die beiden haben zwei Kinder, die auf die schönen Namen Harlow Winter Kate und Sparrow James Midnight hören. Dass er und sein Bruder Benji, der übrigens kurzzeitig mit Paris Hilton liiert war, inzwischen das Promi-Leben führen, das sie in ihrem 2002er Hit „Lifestyle Of The Rich And Famous“ noch eher kritisch besangen, mag man als Ironie des Schicksals sehen. Joel findet es eher „witzig, aber es hat sich für mich nicht wirklich etwas verändert. Ich habe meine Wurzeln nie vergessen und weiß, was wir für ein unglaubliches Glück gehabt haben.“

6.000 Tickets for free auf www.coke.de Glück werden auch die 6.000 Fans haben, die auf www.coke.de eines der Coke Sound Up Tickets gewinnen und so die Möglichkeit bekommen, ihre Stars live, hautnah und for free zu erleben. Nach den grandiosen Events in München (N.E.R.D.), Hamburg (Mando Diao), Köln (Sunrise Avenue) und Stuttgart (My Chemical Romance) findet die fünfte Coke Sound Up Show am 6. August in Gelsenkirchen statt.
Und für alle, die nicht live dabei sein können, gibt es im Coke Sound Up Special auf VIVA die schönsten Momente der Show dann im einstündigen Rückblick: Am Donnerstag, 18.8. von 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr (Wiederholung am 21.8. um 14:15 Uhr).
Coke Sound Up Show mit GOOD CHARLOTTE
Special Guest: ONE NIGHT ONLY
6. August 2011, Gelsenkirchen / Amphitheater
Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr
Tickets ab sofort kostenlos auf www.coke.de
Einlass ab 16 Jahre

Quelle: ZFK Berlin

Tags:

Leave Comment