RSS Feed abonnieren


Green Day – „Verrückte Idee, die gut funktioniert“

Mittwoch, 20. Juni 2012 | By | Category: News

„Es ist einfach eine verrückte Idee, die zufälligerweise verdammt gut funktioniert“ – so bezeichnet Bille Joe Armstrong im Interview mit dem amerikanischen Rolling Stone den Release von drei Alben in den kommenden Monaten.

Green Day - Uno

Green Day - Uno

Zugleich gibt Billie Joe zu: „Wir bewegen uns in unbekanntem Territorium. Ich habe keine Ahnung, was passiert“. Aber wie heißt es doch so schön: no risk, no fun. Und davon haben Green Day offenbar momentan eine Menge: „Es ist aufregend und nervenaufreibend. Aber der aufregende Part überwiegt, mehr als alles andere“, fügt der Frontmann grinsend hinzu.

In dem Interview geht es außerdem über die lange Karriere, auf die er als Musiker bereits zurückblicken kann: „Als ich den Major-Label-Vertrag unterzeichnet habe, war ich 20 Jahre alt“, so der Frontmann von Green Day. „Ich tat es, weil ich für den Rest meines Lebens Musik machen wollte. Das ist der Traum eines jeden 20-Jährigen – zu tun was auch immer zum Henker du tun willst.“

Lest euch das komplette Interview von Billie Joe Armstrong mit dem Rolling Stone hier durch. Der kommende Rolling Stone (US) wird außerdem eine exklusive Story mit Green Day im Heft haben.

Die neuen Alben „¡Uno!“ (VÖ 21.09.), „¡Dos!“ (VÖ 09.11.) und „¡Tré!“ (VÖ 11.01.) sind die Nachfolger zu „21st Century Breakdown“ von 2009.

Quelle: WMG




Tags:

Leave Comment