RSS Feed abonnieren


I Blame Coco – Stings Tochter startet in Deutschland durch – live am 22.11. in Berlin

Donnerstag, 28. Oktober 2010 | By | Category: News

Ihr Vater zählt zu den ganz großen der Popmusik und sie will genauso hoch hinaus – doch ganz ohne Papas Hilfe. Von wem die Rede ist? Stings Tochter Eliot Paulina Sumner, besser bekannt als I Blame Coco.

I Blame Coco - PHOTO CREDIT (c) Alex Lake

I Blame Coco - PHOTO CREDIT (c) Alex Lake

Ian Brown, der ehemalige Frontmann der Stone Roses, erlebte Coco 2009 bei einem Charity-Konzert in London und sagte ihr so im Vorbeigehen, dass ihre Texte einfach mega sein. Auch Alex Turner von den Arctic Monkeys bestätigte Coco ihr großes Talent.

Gestärkt von diesem Feedback machte sich Coco auf nach Schweden, um dort das Album fertig zu stellen, an dem sie seit ihrem 15. Lebensjahr arbeitet. Das Ergebnis: Ihr elektro-poppiges Debütalbum „The Cons

tant“, das im Februar 2011 in Deutschland erscheint. Musikalisch orientiert sich Coco an dem 80er Pop-Rock von Duran Duran und Psychedelic Furs sowie dem kraftvollem Sound von The Killers.

Live kann man das am 22. November im Berliner Roten Salon erleben.

I BLAME COCO live:
22.11. Roter Salon, Berlin

http://www.iblamecoco.co.uk

http://www.myspace.com/iblamecoco

Quelle: Universal Music

Tags: ,

Leave Comment