RSS Feed abonnieren


Infant Sorrow – Russell Brands Band aus dem Kinofilm „Männertrip“ veröffentlicht Album

Donnerstag, 29. Juli 2010 | By | Category: News

Er ist Großbritanniens wildester Comedian, Schauspieler, Moderator, Entertainer und nun auch Katy Perrys Verlobter. Egal, ob sie ihn laut einiger Zeitungsberichte gerade dazu bringt, seine Junggesellen-Bude in London zu verkaufen oder nicht – Russell Brand bleibt der Welt sicherlich auch in Zukunft als „Wild Child“ erhalten. Dazu tragen u.a. auch seine Kinofilme bei, wie u.a. „Forgetting Sarah Marshall“, wo er zum ersten Mal in die Rolle des Rockstars Aldous Snow, dem Frontmann von Infant Sorrow, schlüpfte.

Infant-Sorrow

Infant-Sorrow

Und weil sich die Band und Russell Brand sowieso ganz schön in den Gehörgängen festsetzen, folgt nun das nächste Abenteuer von Aldous Snow und Infant Sorrow: Im Kinofilm „Get Him To The Greek„, der in Deutschland unter dem Titel „Männertrip“ am 26. August in die Kinos kommt, zeigt uns Brand, warum eine britische fiktive Rockband genauso grandios ist wie eine „echte“.

Auf dem Soundtrack zu „Männertrip“ gibt es 14 Songs von Infant Sorrow – natürlich von Russell Brand eingesungen! – zu hören und auf der Website zum Kinofilm alle weiteren Infos! Außerdem ein unbedingtes MUSS ist ein Klick durch die Homepage von Infant Sorrow – www.InfantSorrowBand.com – sowie ein Blick in den Image-Trailer.

Der Soundtrack wird am 27. August veröffentlicht, der Kinofilm startet am 26. August in den deutschen Kinos.

Quelle: Universal Music

Tags: ,

Leave Comment