RSS Feed abonnieren


IYAZ – „Replay“

Samstag, 19. Dezember 2009 | By | Category: News

Platz 4 in den USA, Platz 1 in den dortigen Top-40-Radiocharts und mit sage und schreibe 1,3 Millionen digital verkauften Exemplaren ein definitiver Download-Hit. Mit Replay hat der Newcomer IYAZ eine mehr als deutliche Duftnote gesetzt, die ihm einen perfekten Einstieg in die die Hit-Gefilde verpasst hat. Aber man muss auch zugeben: Der groovige Midtempo-Song spielt sich umgehend ins Herz. Vielleicht, weil sein Reggae-angehauchter Vibe klingt wie von karibischer Sonne beschienen und weil IYAZ dazu eine ungemein sympathische und angenehme Stimme besitzt. Über die kalten Tage auf unserer Planetenhälfte sollte Replay jedenfalls hervorragend hinweghelfen.

IYAZ

IYAZ

Dabei ist IYAZ ein großer Skeptiker, der an einen Scherz glaubte, als die karibische Pop-Sensation Sean Kingston IYAZ über dessen Myspace-Seite kontaktierte. Es brauchte immerhin volle vier Anläufe, bevor IYAZ endlich reagierte, aber dann ging alles ganz schnell. Kingston empfahl das neue Talent dem Star-Producer und Chef des Labels Beluga Heights, J.R. Rotem (Britney Spears, 50 Cent), der sich auf Anhieb überzeugt zeigte. Er nahm sich des Talents an, und heraus kam nicht nur die Single Replay, die sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Hit mauserte, sondern auch gleich ein Album mit dem gleich lautenden Titel, das für Anfang 2010 angekündigt wurde.

Geboren wurde IYAZ als Keidran Jones auf den amerikanischen Jungferninseln, aufgewachsen ist er allerdings auf den benachbarten britischen Jungferninseln in der Karibik. Mit einem Sänger als Vater und der Leiterin eines Kinderchores als Mutter wuchs er natürlich in besten Voraussetzungen für eine spätere Karriere auf, und es ist nahezu eine logische Folge, dass der musikalisch begabte Sprössling Bild- und Tontechnik am College studierte.

Doch es blieb nicht bei der Theorie: Parallel zur Schule spielte er mit Schulkameraden in einer Band und landete mit dem Song Island Girls seinen ersten Hit auf den karibischen Inseln. Ein solches Talent konnte natürlich nicht unerkannt bleiben, und so war es nur eine Frage der Zeit und der Internet-Klicks, bis Kingston und Rotem ihren neuen Geheimtipp ausfindig gemacht hatten.
„IYAZ’ Songwriting ist zeitlos und universell,“ so Rotem. „IYAZ ist ein Geschichtenerzähler, der Bilder entstehen lässt, die jedem Zuhörer sofort ans Herz gehen.“ Und das über alle Sprachgrenzen hinweg, denn auch hierzulande freut sich Replay bereits schon großer Beliebtheit und steht ganz ohne großen werbetechnischen Aufwand bereits auf Platz 94 der Download-Charts! Und der Replay hat erst angefangen!

http://www.myspace.com/iyaz

Quelle: MPN

Tags:

Leave Comment