RSS Feed abonnieren


Kabel Eins huldigt a-ha in der Sendereihe „Number One!“

Montag, 20. Dezember 2010 | By | Category: News

45-minütige Dokumentation und Konzertmitschnitt im Anschluss!
Ausstrahlung am 28.12. bei kabel eins – 22.10 Uhr

Drei frenetisch gefeierte Konzerte markierten das Ende der wahrscheinlich kultigsten Popformation der Welt: Vom 2.-4. Dezember gab das norwegische Top-Trio a-ha ihre letzten drei Konzerte, die bereits Monate zuvor ausverkauft waren: Über 150.000 Fans versammelten sich an diesen drei Tagen im Vigeland Park in Oslo, um Morten Harket, Pål Waaktar-Savoy und Magne Furuholmen zum letzten Mal die Treue zu beweisen.

A-HA - PHOTO CREDIT (c) Stian Andersen

A-HA - PHOTO CREDIT (c) Stian Andersen

Am 28. Dezember huldigt auch der TV-Sender kabel eins der Band, die die Popwelt 25 Jahre lang immer wieder mit Superhits versorgt hat. Im Rahmen der Sendereihe NUMBER ONE! strahlt kabel eins um 22.10 Uhr eine dreiviertelstündige Dokumentation über die lange und erfolgreiche Karriere von a-ha aus.

Direkt im Anschluss gibt es überdies einen circa halbstündigen Live-Mitschnitt aus der Valhall-Arena in Oslo, in der a-ha mit ihrem Album Minor Earth Major Sky zur Jahrtausendwende vor rund 12.000 Fans ihr fulminantes Comeback feierten! Ein schöner Jahresausklang für alle a-ha-Fans!

Zum Abschluss ihrer Karriere setzten a-ha in diesem Jahr nochmal ein deutliches Zeichen: Nicht nur, dass sie von März bis Dezember auf eine neunmonatige Welttournee mit dem Titel  “ Farewell Tour “ gingen, die sie für einige berührende Konzerte im September auch nach Deutschland führte, sie präsentierten mit a-ha 25 – The Very Best Of auch eine packende Werkschau, die einen umfassenden Querschnitt durch ihre Karriere als Weltstars bietet.

Das Doppelalbum platzierte sich umgehend auf Platz 2 der deutschen Charts, hielt sich fast drei Monate konstant in den Top-10 und wurde mit Gold ausgezeichnet!
Zusätzlich erschien a-ha 25 The Very Best Of in einer erweiterten Deluxe-Version, die eine zusätzliche DVD mit 17 Videoclips enthält, die die Karriere von a-ha eindrucksvoll bebildern.

Für alle Menschen mit TV-Gerät ist der 28. Dezember nun noch eine Gelegenheit, den Abschied von a-ha mit einem dokumentarischen Rückblick und einem denkwürdigen Konzertmitschnitt zu feiern!

http://a-ha.com

Quelle: WMG

Leave Comment