RSS Feed abonnieren


Kelly Rowland live beim „X FACTOR“-Finale am 06.12

Donnerstag, 24. November 2011 | By | Category: News

Als ein Teil von Destiny’s Child, einer der weltweit erfolgreichsten Girl-Bands, hat Kelly Rowland die Charts dominiert. Als erste Solo-Künstlerin, die aus der Formation hervorging, stürmte sie direkt auf Platz 1. Es folgte eine Zusammenarbeit mit David Guetta („When Love Takes Over“), der auch an Kelly Rowlands neuem Album „Here I Am“ mitgearbeitet hat.

Kelly Rowland - Here I Am

Kelly Rowland - Here I Am

Während sie aktuell bei der britischen Version von „X Factor“ als Jurorin dabei ist, wird Kelly Rowland beim deutschen Finale am 06.12. auf VOX ihre neue Single „Down For Whatever“ sowie einen weiteren Track mit einem der Finalisten live performen! Das neue Album sowie die Single erscheinen am 02.12.2011

Mit Destiny’s Child schrieben Beyoncé Knowles, Michelle Williams und Kelly Rowland US-Musikgeschichte und stürmten mit ihren Songs die Charts rund um den Globus. Nach der Auflösung der Gruppe betrat Kelly Rowland als Erste die Solopfade und sicherte sich direkt Platz 1 mit dem Hit „Dilemma“ feat. Nelly. Danach folgte u.a. ein gemeinsamer Track mit dem französischen Über-Produzenten und DJ David Guetta „When Love Takes Over“. Eine musikalische Liaison, die mit Kellys Single „Commander“ einen weiteren Hit  hervorbrachte (u.a. Top 20 in Deutschland). Beide Tracks sind ist auch auf ihrem neuen Album „Here I Am“ vertreten, das am 02. Dezember veröffentlicht wird. In den USA erreichte das Album direkt die Top 3 und wurde mit Gold ausgezeichnet.

Am 06. Dezember wird Kelly Rowland beim Finale von „X Factor“ auf VOX zu Gast sein und ihre neue Single „Down For Whatever“ live performen. Zudem wird Kelly Rowland gemeinsam mit einem Final-Kandidaten oder Kandidatin auftreten! Zu der Show hat die Sängerin eine ganz besondere Beziehung, schließlich ist sie bei der britischen Ausgabe von „X Factor“ eine der Jurorinnen und Mentorinnen und wird sicherlich auch den deutschen Teilnehmern einige gute Tipps geben können.

Die erste Single „Down For Whatever“ erscheint wie das Album „Here I Am“ ebenfalls am 02. Dezember und wurde von RedOne (u.a. Lady Gaga, Jennifer Lopez) produziert. Kelly Rowland unterstreicht einmal mehr, dass sie zu den faszinierendsten Sängerinnen gehört und mit den tanzbaren, elektronischen Beats, den perfekten Sound für ihre beeindruckende Stimme und ihren sexy Style gefunden hat. Zu den weiteren Produzenten und Songwritern auf ihrem neuen Album „Here I Am“ gehören Ne-Yo, Dr. Luke, Stargate u.v.a.

KELLY ROWLAND im TV
06.12.2011 X Factor / VOX / 20:15 Uhr

Quelle: Universal Music

Tags: ,

Leave Comment