RSS Feed abonnieren


Kottan ermittelt: rien ne va plus

Dienstag, 16. November 2010 | By | Category: News

Sicherheitsbüro veröffentlicht Details zum Soundtrack „Kottan ermittelt: rien ne va plus“
CDs unter Verschluss bis 26. November

Polizeipräsident Pilch hat heute bestätigt, dass Major Adolf Kottan nicht nur am 3. Dezember in die Kinos zurückkehrt, sondern auch seine legendäre Kombo, Kottan’s Kapelle, wieder vereint hat.

OST Various - Kottan ermittelt

OST Various - Kottan ermittelt

Laut Pilch sind die musikalischen Ergebnisse der erneuten Zusammenarbeit von Major Adolf Kottan, Paul Schremser und Alfred Schrammel – die Titel „The Joker“ und „Three Steps To Heaven“ – auf dem am 26.November erscheinenden Soundtrack Kottan ermittelt: rien ne va plus“ zu hören.

Neben dieser unerwartet kommenden Re-Union und musikalischen Sensation sorgen Paul Schremser, der mit einer atemberaubenden Performance von „Chantilly Lace“ sowie mit „(Put The Lime In The) Coconut“ zu begeistern versteht, Adolf Kottan selbst mit einer Neuinterpretation des Hits „Rostige Flügel“, The Shirelles, The Drifters, Freddy Quinn oder  The Platters für die adäquate musikalische Untermalung des neuen Abenteuers der Truppe rund um den über 27 Jahre suspendierten Major.

Auch der von Erik Reiss für den Film komponierte Score sowie Dialoge aus dem neuen Kino-Abenteuer der Helden aus dem Wiener Sicherheitsbüro werden auf dem Soundtrack zu hören sein.

Für Fans der Serie gibt es darüberhinaus ein Wiederhören mit einigen Songs aus der legendären TV-Vergangenheit des Majors, so zB Johnny Cash’s „(Ghost) Riders In the Sky“, Neil Sedaka’s „Stupid Cupid„, Ludwig Hirschs „Gel Du magst mi“ oder Otis Redding‘s „Sittin‘ OnThe Dock of The Bay„.

Die vollständige Liste mit allen musikalisch Hauptverdächtigen aus dem Soundtrack finden Sie nachstehend.

Der Soundtrack erscheint nach Freigabe durch das Büro von Major Kottan am 26.11. sowohl auf CD als auch zum Download.

DER Kult-Kieberer ist zurück. Die Legende Kottan lebt, der Schmäh rennt und Kottan’s Kapelle rockt….

Liste der musikalisch Hauptverdächtigen am Soundtrack:

Erik Reiss – Frühe Ouvertüre
Heribert Pilch & Adolf Kottan – Eine Mordserie erschüttert Wien *
Kottan’s Kapelle – The Joker
Paul Schremser & Alfred Schrammel – Frage an das Polizeihandbuch *
The Drifters – Save The Last Dance For Me
The Platters – Smoke Gets In Your Eyes
Adolf Kottan & Fred, der Würstelstandbesitzer – Am Würstelstand *
Adolf Kottan – Rostige Flügel
Adolf Kottan & Heribert Pilch – Mobilbox Adolf Kottan *
Erik Reiss – Major Kottan geht spazieren
Kurt Hofbauer & Adolf Kottan – Schöne Freunde *
Erik Reiss – Kottans Marsch
Paula & Paul Schremser – Wer sind Sie? *
Paul Schremser – Chantilly Lace
Alfred Schrammel & Adolf Kottan – Vakuum *
Erik Reiss – Zacherl Thema
Heribert Pilch & der Digitale Pilch – Der Polizeiapparat *
Freddy Quinn – Wir
Heribert Pilch, Paul Schremser & Adolf Kottan – Ich kümmere mich um sein Ende *
Paul Schremser – (Put The Lime In The) Coconut
Paul Schremser & Heribert Pilch – Die Welt und das Leben *
The Shirelles – Mama Said
Paul & Paula – Hey Paula
Adolf Kottan & Alfred Schrammel – Ein Meisterschuss *
Kottan’s Kapelle – Three Steps To Heaven
Erik Reiss – Ein letzter Tanz
Klassiker aus Kottans Plattensammlung:
The Shadows – Apache, aus der TV-Folge „Fühlt wie Du“
Johnny Cash – (Ghost) Riders In The Sky, aus der TV-Folge „Die Enten des Präsidenten“
Dion – Teenager in Love, aus der TV-Folge „Die Einteilung“
Neil Sedaka – Stupid Cupid, aus der TV-Folge „Genie und Zufall“
Drahdiwaberl – Lonely, aus der TV Folge „Der Kaiser schickt Soldaten aus“
The Troggs – With A Girl Like You, aus der TV-Folge „Smokey und Baby, der Bär“
The Platters – The Great Pretender, aus der TV-Folge „Hausbesuche“
Ludwig Hirsch – Gel‘ Du magst mi, aus der TV-Folge „Die Enten des Präsidenten“
Dr. Hook – Only Sixteen, aus der TV-Folge „Genie und Zufall“
Cliff Richard – Lucky Lips, aus der TV-Folge „Entführung“
Otis Redding – (Sittin‘ On The) Dock Of The Bay, aus der TV-Folge „Die Einteilung“
The Andrew Sisters – Rum & Coca Cola, aus der TV-Folge „Hausbesuche“
Bonus Tracks:
Erik Reiss – Kakerlaken Attentat
The Travelling Band – Kakerlak
Kottan ermittelt: rien ne va plus
Der Film – ab 3. Dezember im Kino
Der Soundtrack – ab 26. November

Quelle: WMG

One comment
Leave a comment »

  1. Kottan ist wirklich toll. Hab mir alle Folgen angesehen und werde mir jetzt den Soundtrack besorgen 🙂

Leave Comment