RSS Feed abonnieren


Krypteria: Offizielle Meisterhymne für Borussia Dortmund

Mittwoch, 4. Mai 2011 | By | Category: News

Riesenfreude im Hause Krypteria: „All Beauty Must Die“, das neue Album des deutsch-koreanischen Vierers, ist als höchster Neueinsteiger der Woche auf Platz 10 der Saturn & MediaMarkt-Albumcharts gelandet – ein absolutes Traumergebnis für Ji-In & Co.

Doch damit nicht genug: Borussia Dortmund, seit diesem Wochenende neuer Deutscher Fußballmeister, hat Krypteria auserkoren den Soundtrack zur fantastischen BVB-Saison 2010/2011 zu liefern.

Krypteria

Krypteria

Gemeinsam mit der Mannschaft von Erfolgstrainer Jürgen Klopp und dem BVB-Jahrhundertchor nahm die Band zwei Songs auf, die der engen Verbindung zwischen Team, Verein und Fans noch zusätzlichen Ausdruck verleihen sollen.

Mit ihrer emotional-leidenschaftlichen Soundmelange aus kraftvollem Rock, Melodic Metal, gotischem Flair, klassischen Elementen sowie gregorianischen Chorälen treten Frontjuwel Ji-In und ihre Mannen an, dem frischgekrönten Deutschen Meister 2011 und seinen Anhängern ein musikalisches Denkmal zu setzen.

In diesem Rahmen werden Krypteria unter anderem am letzten Spieltag der Bundesligasaison im Dortmunder Signal Iduna Park auftreten, wo man zusammen mit dem BVB-Jahrhundertchor und über 80.000 Fans die offizielle Meisterhymne welturaufführen wird.

Beide Titel werden ab dem 13. Mai auch als CD erhältlich sein. Zur Feier dieser unvergesslichen Spielzeit des BVB erhält der Fan dabei nicht nur zwei Borussiahymnen für die Ewigkeit, sondern zusätzlich sein persönliches, in die Verpackung eingearbeitetes Stück des Originalmeisterrasens aus dem Signal Iduna Park.

Die BVB-Hymnen 2011 entstammen im Original übrigens dem neuen Krypteria-Album „All Beauty Must Die“, das erst Ende April erschienen ist.

Quelle: Liberatio Music

Doro Peters Absolut Promotion

Tags:

Leave Comment