RSS Feed abonnieren


Kurz vorm Gottesdienst: Lido performt „Angels“ in einer historischen Pariser Kirche

Dienstag, 13. Dezember 2016 | By | Category: News

Es gibt kaum eine überwältigende Atmosphäre als eine riesige alte Kirche. Das ging auch Lido nicht anders, als er das akustische Video für seinen Track „Angel“ in der 1532 gebauten Pariser Kirche Saint Eustache drehte: „Es war eine der größten musikalischen Herausforderungen meines Lebens. Die Performance wurde in einem Take aufgenommen, da der Gottesdienst kurz darauf losging. Ich fühlte mich wirklich geehrt, die Musik an einem solch magischen, historischen Ort zu spielen“, so der Norweger gegenüber NYLON

Lido - Credits: WMG

Lido – Credits: WMG

Und er wird der besonderen Aura des Ortes vollauf gerecht, wie ihr unten sehen könnt: An einer 161 Jahre alten Orgel – eine der ältesten in ganz Frankreich – nahm der 24-Jährige um fünf Uhr in der Frühe Platz und stimmte die Zeilen des emotionalen Songs an, dessen Zeilen wie „I love you, my angel“ perfekt an den Ort passten. Lido hat übrigens einen besonderen Bezug zu Kirchenliedern, speziell amerikanischen Gospels, denn sein Vater leitete einen Chor, der ausschließlich solche Lieder sang: „Das war meine Brücke zum R&B und Hip-Hop und Soul und all diesen Dingen“, so Lido gegenüber NYLON, der betont: „Es gibt noch immer eine Menge Gospeleinflüsse in meiner Musik, daher kommen all meine Akkorde und Drum-Chops, es ist immer noch ein riesiger Einfluss auf meine Musik.“

Seht euch das Akustikvideo zu „Angel“ hier an, einem Song von Lidos Debütalbum „Everything“:

https://youtu.be/4CNDIKiQJJg

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment