RSS Feed abonnieren


Metallica – Müssen das „Black Album“ neu lernen

Dienstag, 22. November 2011 | By | Category: News

Da wartet noch jede Menge Arbeit auf Metallica. Die Metal-Giganten gaben vor Kurzem bekannt, dass sie auf dem Download Festival 2012 ihr selbstbetiteltes Meisterwerk von 1991, besser bekannt als das „Black Album„, spielen werden.

Metallica

Metallica

Lars Ulrich gab nun in einem Interview für „Kerrang!“ zu, dass Metallica dafür noch mal ordentlich in den Proberaum müssen. Denn so richtig sitzen die Songs von damals anscheinend nicht mehr.

Dabei war die Playlist für das Festival nicht Metallicas Idee:

„Die Leute vom ‚Download‘ haben gefragt. Es war nicht unsere Idee. Das Ding ist, dass wir zwar sechs Jahre nicht mehr in Donington gespielt haben, dafür aber jeden Sommer in England waren. Deswegen wollten sie, dass wir etwas anderes machen. So kam es zu der Idee.“

Naja, Metallica können auf mehrere Jahrzehnte Bühnenerfahrung zurückgreifen. Da werden sie den Gig schon schaukeln.

Quelle: Universal Music


Tags:

Leave Comment