RSS Feed abonnieren


Neuer Sound aus Kanada: Produzent Ryan Hemsworth präsentiert Album „Elswhere“

Montag, 29. Oktober 2018 | By | Category: News

Um es gleich vorwegzunehmen: Ryan ist nicht der kleine Bruder des muskelbepackten „Thor“-Darstellers Chris Hemsworth. Der Kanadier mit dem bekannten Nachnamen ist Musikproduzent und veröffentlichte vor kurzem sein zweites Studio-Album „Elsewhere“.

Ryan Hemsworth

                                          Ryan Hemsworth

Die Single „Special Girl gibt es nun in Form eines Musikvideos auf Ryans Youtube-Channel zu sehen. Wer den Werdegang des talentierten Musikers verfolgt, weiß was da klanglich auf ihn zukommt. Ryans Signature-Sound ist lässig und ziemlich cool. Eine Zusammensetzung aus Elektro-Pop und noch nie da gewesenen Klangwelten mischen sich mit warmen analogen Sounds.

In den letzten sechs Jahren hat sich Ryan als eine vielseitige Figur in der Musikszene etabliert. Der DJ und Musikproduzent hat sich einen Ruf als geschickter Tastemaker mit einem goldenen Ohr für Talente gemausert. Hemsworth zählt in seiner Heimat seit Jahren zu den gefragten Musikproduzenten, die in der Lage sind, einzigartige Soundscapes für Popstars und Underground-Talente herzustellen.

Seit 2014 tourte Ryan mehrfach durch die Welt, veröffentlichte 2016 eine gemeinsame EP mit Produzent Lucas, entwickelte sein Label „Secret Songs“ und produzierte Musik für Künstler aus vielen verschiedenen Genres. Nun veröffentlichte er am 21. September 2018 ein zweites Studioalbum „Elsewehere“ an dem er die letzten Jahre gearbeitet hat.

Das Ergebnis dieses stetigen Prozesses ist eine LP, die klanglich in keine Schublade passt. Der Musiker kombiniert verschiedene Klangwelten miteinander und vereint sie auf seinen Songs mit Artists aus den unterschiedlichsten Ecken der Welt. Eine progressive Anstrengung des Musikers, der seine eigenen Grenzen als Künstler durchdringt und nahtlos in seinen eigenen Release-Katalog einfügt.

Trackliste: Ryan Hemsworth | Elsewhere

01. This Feeling ft. Marco McKinnis
02. Sade ft. Lake Stovall, Elujay & JULIA LEWIS
03. Beep Beep ft. B La B & K4mo
04. Butterfly Effect ft. Ambre Perkins
05. One of One ft. Rexx Life Raj, P-Lo & JULIA LEWIS
06. For U ft. Nebu Kiniza
07. Lagoons ft. Daniela Andrade
08. Four Seasons ft. NewAgeMuzik
09. Ego Ride
10. Special Girl ft. SK & Tomggg
11. Think About U ft. Joji
12. Animal ft. Robin Dann

Das Album „Elsewhere“ ist über Last Gang Records ab sofort auf allen Download-Portalen und Streaming-Plattformen erhältlich. Kauflink: http://smarturl.it/elsewhere

Quelle: Macheete

Tags:

Leave Comment