RSS Feed abonnieren


Nom de Guerre – „Love Thy Neighbour“

Dienstag, 16. Februar 2010 | By | Category: News

Nachdem das Jahr 2009 für viele von uns nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig verlief, ist, zumindest in musikalischer Hinsicht ein Silberstreif am Horizont, respektive ein musikalisches Licht am Ende des Tunnels erkennbar: Anfang März 2010 veröffentlicht Tapete Records das Album LOVE THY NEIGHBOUR des schwedischen Trios NOM DE GUERRE.

nom-de-guerre-rrr

nom-de-guerre-rrr

Bei LOVE THY NEIGHBOUR handelt es sich um ein großes, hedonistisches Popalbum in der Tradition der britischen 82er Bands wie etwa ABC oder Spandau Ballet. Songs wie „Run Run Run“ oder „Everybody knows“ haben das Zeug dazu und verdienen es obendrein auch noch, echte Klassiker zu werden.

NOM DE GUERRE, bestehend aus Hector de Guerre, Louis de Guerre sowie George de Guerre reicherten ihren Sound, deren Basis aus Piano, Bass, Drums und mehrstimmigen Gesang (keine Gitarre!!!!) besteht, für vorliegendes Album mit superben Streicherarrangements an.

Doch unter der funkelnden Oberfläche tut sich ein Abgrund auf: LOVE THY NEIGBOUR ist, man glaubt es nicht, ein Konzeptalbum und erzählt uns in „Whodunit“–Manier die klassische Geschichte von wahrer Liebe, Habgier, Verzweiflung und, ja, Mord! Als ob große, tanzbare, spitzenmäßig arrangierte Popmusik mit einem herausragenden Sänger (vgl. Mika) nicht schon genug wäre, versorgen uns NOM DE GUERRE noch mit echtem Mehrwert: Einer Story, einer Idee und zynischen (d.h. guten) Texten.

Zeitgleich zum Album wird ein von der Berliner Künstlerin SANDRA TEBBE gestaltetes Buch gleichen Namens erscheinen, welches den haarsträubenden Plot von LOVE THY NEIGHBOUR illustrieren wird.

NOM DE GUERRE ließen sich nicht lumpen und kreierten, um dem geneigten Hörer das LOVE THY NEIGHBOUR-Feeling auch im Alltag erlebbar zu machen, Hemden und Westen im NOM DE GUERRE/LOVE THY NEIGHBOUR-Style. Mit LOVE THY NEIGHBOUR haben NOM DE GUERRE einen Kosmos geschaffen, der ähnlichen Werken wie „The Village Green Preservation Society“ von den Kinks oder „Tommy“ von The Who in nichts nachsteht.

Tourdates
Auf Tour in Deutschland zwischen dem 5. und 15. Mai 2010

http://www.myspace.com/mynomdeguerrespace

Quelle: MPN

Tags:

Leave Comment