RSS Feed abonnieren


PARIS HILTON glänzte als Star Gast auf der BigCityBeats Party in Frankfurt!

Montag, 7. Februar 2011 | By | Category: News

Die Kick-off-Party der Großstadtschläge mit dem Glamourgirl Nr. 1 im King Kamehameha Club

Glamouröser und spektakulärer konnte der Start in das neue Partyjahr nicht sein. BigCityBeats, die Frankfurter Radioformat-, Label- und Partymacher ließen ihre Kick-Off Party am Donnerstag Abend wahrlich im Blitzlichtgewitter erstrahlen! It-Girl und Hotel-Erbin PARIS HILTON kam als Stargast zur BigCityBeats Kick-off-Party in den King Kamehameha Club. Anlässlich ihrer Promotour für die Prosecco Marke RICH, wählte die 29-jährige schon im Vorfeld die BigCityBeats Party als das Happening für ihre Abendgestaltung aus und feierte dann auch dort.

Paris Hilton

Paris Hilton

Vor dem Eintreffen des Partygirls legten zahlreiche andere Promis ihren Walk auf dem „BigCityBeats Red Carpet“ hin. Münchens It-Girl Davorka Tavilo, Andrea Kempter (Moderatorin HR, Sat.1), Jennifer Knäble (RTL, ntv), Felix Möse (Hitradio FFH), Peter Fischer (Präsident Eintracht Frankfurt), Ioannis Amanatidis (Eintracht Frankfurt) und Ex-Kandidatinnen von Germanys Next Top Model flanierten über den Teppich und posierten für die Presse.

Pünktlich um 00:15 Uhr traf die VIP-Blondine mit einer Schar Bodyguards ein, und zahlreiche Fotografen und Kamerateams warteten auf sie und eröffneten das Blitzlichtgewitter. Danach zog sich Paris mit ihrer Crew in den VIP-Bereich des Clubs zurück und bewegte sich zu den Großstadtschlägen von BigCityBeats Resident Marco Petralia. Die King Kamehameha Club Band sorgte für die perfekte Live-Musik für „One Night with Paris“.

Bernd Breiter, Gründer von BigCityBeats, traf Paris Hilton bereits am Vormittag zu einem exklusiven Interview. „Es ist für eine große Ehre, so einen Star auf unserer BigCityBeats Party begrüßen zu dürfen. Frankfurt hat gewiss eine große Nightlife Szene mit vielen Partys und Clubs. Mit Paris Hilton konnten wir einmal mehr beweisen, dass BigCityBeats einzigartig sind, auch für die glamourösesten Persönlichkeiten des internationalen Jet Set“.

www.bigcitybeats.de

Quelle: Berlinieros

Tags: ,

Leave Comment