RSS Feed abonnieren


Plushgun – „Dancing In A Minefield“

Freitag, 11. Dezember 2009 | By | Category: News

Das New Yorker Trio Plushgun um den Ausnahmeproduzenten Daniel Ingala präsentiert mit „Dancing in a Minefield“ ein weiteres Highlight aus ihrem aktuellen Album. Der sehr gefühlvolle Pop-Song wurde von Til Schweiger für seinen Film „Zweiohrkücken“ ausgewählt und in der emotionalen Schluss-Szene des Films, als echter Höhepunkt eingesetzt.

plushgun

plushgun

Mit „Dancing in a Minefield“ beweist Daniel Ingala erneut, dass er großartige Songs schreiben kann, die man nach einmaligem Hören nicht mehr vergisst. Gitarre und elektronische Sounds reichen Plushgun, um einer der schönsten Hymnen des Jahres zu produzieren.

Gewohnt euphorisch und mit einer Leichtigkeit, die auf dem gesamten Album zu finden ist, kommt der Song sofort zur Sache, sodass man nach dem ersten Chorus, den zweiten schon mitsingen will.

Auch auf dem Soundtrack zu „Zweiohrkücken“ ist „Dancing in a Minefield“ als Opener vertreten.

http://www.myspace.com/plushgun

http://www.youtube.com/watch?v=ee_ExzVp5Bw

Quelle: MPN

Tags:

Leave Comment