RSS Feed abonnieren


Robbie Williams kann nicht Auto fahren!

Donnerstag, 23. Juni 2011 | By | Category: News
Der 37-jährige Sänger hat Mühe in Los Angeles, wo er mit seiner Frau Ayda Field lebt, von einem Ort zum anderen zu kommen. Er hat nämlich nie seine Fahrprüfung bestanden.
Robbie sagt „Ich hab‘ keinen Führerschein. In London fährst Du einfach nicht, denn der Verkehr ist schrecklich. Man nimmt sich ein Taxi, um überall hin zu kommen. Darum bin ich jetzt 37 und ohne Führerschein in L.A..“

Robbie Williams - Foto: Julian Broad

Robbie Williams - Foto: Julian Broad

Obwohl Robbie, der zusammen mit Country Star Brad Paisley für den Pixar Film „Cars 2“ den Song „Collision Of Worlds“ aufgenommen hat, nicht fahren kann, ist er von Autos begeistert und liebt es, sich Autorennen im TV anzuschauen.

In einem von Disney organisierten Interview und auf seiner Website sagt er: „Wir haben die Formel 1 in England und es war immer ein wichtiger Teil meiner Kindheit, diese Helden und den Glamour um sie herum zu sehen, sie zu respektieren und zu bewundern. Es ist einfach aufregend.

Der Sänger gibt zu, dass er für sich an einen sicheren und zuverlässigen Minivan denkt.

Als er gefragt wurde, welcher Typ Wagen er ist, sagte er: „Ich glaube, ich bin ein Van, um ehrlich zu sein. Schön gemütlich, sicher und zuverlässig. Ich sehe mich gern als etwas sportlicheres, aber das bin ich einfach nicht. Also ja, ein Minivan mit Plasma-Monitor, großen, Relaxsesseln und Komfort. Das bin ich.“
Quelle: EMI
Tags: ,

Leave Comment