RSS Feed abonnieren


Robert Plant am 19. Oktober mit neuem Album „Band Of Joy“ LIVE in Berlin

Donnerstag, 15. Juli 2010 | By | Category: News

Robert Plants Stimme hat etwas Fesselndes, und das in vielerlei Hinsicht: der bloße Klang von ihr, das Spektrum, das von einfühlsam und zart bis kantig und unvergleichlich hart reicht, und was vielleicht am wichtigsten ist: diese Poesie, die in ihr liegt, und die Tatsache, dass sein Gesang stets auch etwas Geheimnisvolles zu transportieren scheint. Das ist vielleicht das Geheimnis, warum wir auch nach über vierzig Jahren immer noch einer neuen Veröffentlichung des Led Zeppelin-Sängers entgegenfiebern.

Robert Plant - PHOTO CREDIT (c) Gregg Delman

Robert Plant - PHOTO CREDIT (c) Gregg Delman

Für „Band of Joy“, sein neuestes Werk, hat Plant nun Buddy Miller als Co-Produzenten engagiert, der während der Tour zum Raising Sand-Album bereits in seiner Band gespielt hatte. Warum aber das neue Album so nennen wie eine seiner ersten Bands?

Nun, als ich siebzehn war und mit der Band of Joy Musik machte, spielte ich nur Songs von anderen Künstlern und verwandelte sie in etwas Eigenes; und ich hatte irgendwie das Gefühl, dass es an der Zeit war, an diese Einstellung und diesen Ansatz anzuknüpfen und dort weiterzumachen.

Am wichtigsten war für Plant dabei, die Kompositionen wie Townes Van Zandts besinnliches Stück „Harm’s Swift Way“ nicht einfach nur zu covern, sondern sie wirklich zu „seinen Songs“ zu machen: „Ich wollte diesen Stücken unbedingt meinen persönlichen Stempel aufdrücken und gewissermaßen eine Tür auftreten. Ich dachte an Zeppelin III, an diese Mischung aus Akustikklängen und druckvollen E-Gitarren.

Am 19.10. gibt Plant mit diesem Album im Gepäck ein exklusives Konzert im Berliner Tempodrom.

Robert Plant live:
19.10. Berlin, Tempodrom

http://www.robertplant.com


Quelle: Universal Music

Tags: ,

Leave Comment