RSS Feed abonnieren


Soundtrack – „Remember Me“

Mittwoch, 10. März 2010 | By | Category: News

Der neue Film mit dem Twilight-Shootingstar Robert Pattinson startet am 25.03 in den deutschen Kinos! In weiteren Rollen Emelie de Ravin, Chris Cooper, Lena Olin und Pierce BrosnanSoundtrack VÖ: 26.03

Tyler Hawkins (ROBERT PATTINSON) ist 21, sieht gut aus, ist charmant und sensibel, aber auch voller Selbstzweifel und Zorn. Er ist zornig auf seinen Bruder, der sich vor sechs Jahren das Leben nahm. Zornig auf seinen Vater (PIERCE BROSNAN), der nach dieser Tragödie in seinen beruflichen Erfolg flüchtete und Tyler wie auch die kleine Schwester Caroline (RUBY JERINS) völlig vernachlässigte.

remember-me

remember-me

Zornig schließlich auch auf einen New Yorker Cop (CHRIS COOPER), der ihn nach einer Prügelei verhaftet. Um diesen Polizisten an seinem wundesten Punkt zu treffen, lässt sich Tyler auf einen dummen Vorschlag seines Kumpels Aidan (TATE ELLINGTON) ein. Er soll Ally (EMILIE DE RAVIN), die Tochter des Cops, die wie Tyler an der gleichen Uni in New York studiert, verführen.

Was aber mit den schlechtesten Absichten beginnt, entwickelt sich zu einer großen Liebe zweier verwandter Seelen, die beide geliebte Menschen verloren haben. Eine Liebe, die von Tylers Geheimnis, aber auch der Unberechenbarkeit des Lebens gefährdet wird …

Tracklisting:
1. Alien Lover – Luscious Jackson
2. Play On – Kottonmouth Kings
3. Kandles – National Skyline
4. Soft Shoulder – Ani DiFranco
5. Have Mercy – Two Ton Boa
6. Hanging With The Wrong Crowd  – Ed Harcourt
7. Why Did We Ever Meet – The Promise Ring
8. You Can See Me  – Supergrass
9. Sea of Teeth  – Sparklehorse
10. Andvari – Sigur Ros
11. Parasol – The Sea and Cake
12. Soul Brother – Us3
13. Open Wide –  Long Hind Legs
14. The Sun Keeps Shining On Me – Fonda

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment