RSS Feed abonnieren


Spannender Blick hinter die Kulissen: „Robin Schulz – The Movie“ feiert am 24.02. Premiere

Sonntag, 19. Februar 2017 | By | Category: News

Die letzten Jahre von Robin Schulz waren wahrlich filmreif – höchste Zeit also, dass er genau dies nun bekommt: seinen eigenen Film! Am 24.02. läuft die Produktion „Robin Schulz – The Movie“ an, die in Zusammenarbeit mit der Fashionbrand Q/S designed by entstand. 

Robin Schulz - The Movie

Robin Schulz – The Movie

Die 90-minütige Dokumentation beschreibt den Aufstieg des DJs und Produzenten Robin Schulz vom talentierten Newcomer zum international gefeierten Superstar und zeigt einen Blick hinter die Kulissen des Lebens unseres Weltstars. Partner in crime auf dieser verrückten Tour ist auch das Team von Q/S designed by, mit dem sich Robin Schulz 2017 den Traum einer eigenen Fashion-Kollektion erfüllt hat, die ab dem 2. März erhältlich sein wird. Eine zweite Kollektion folgt im September.

Zur Kino Premiere am 24.02. im Hamburger Cinemaxx Dammtor ist Robin Schulz anwesend und stellt exklusiv eine Preview seiner ersten Q/S designed by Robin Schulz Capsule Collection for Women and Men vor. Als erster offizieller Markenbotschafter der 2016 gelaunchten Urban Brand trifft sich der Star auch im Film mit dem Q/S designed by-Team, um seine Design-Ideen einzubringen oder ein Modeshooting mit Star-Fotografin Ellen von Unwerth umzusetzen und am Ende seine selbst designten Teile in der Hand zu halten.

Am Premierenabend wird der Film insgesamt in zehn ausgewählten Städten in Kooperation mit Cinemaxx gezeigt: Berlin, Bielefeld, Dresden, Essen, Hamburg-Dammtor, Hannover, München, Regensburg, Stuttgart-LH und Würzburg. Hier könnt ihr euch jetzt die Tickets sichern.

Wer den Launch von „Robin Schulz – The Movie“ verpasst: der Film wird nach der Premiere auf Robin Schulz’ YouTube-Kanal und bei www.qs-designedby.com zu sehen sein. Unten könnt ihr euch mit dem Trailer einen Eindruck davon machen, was euch nächste Woche im Kino erwartet.

https://youtu.be/MKPr3qVnft8

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment