RSS Feed abonnieren


Stanfour – „Rise & Fall“

Donnerstag, 3. Dezember 2009 | By | Category: News

Stanfour, die Band um Sänger und Texter Konstantin Rethwisch und seinen Bruder Alex veröffentlichen diesen Freitag ihr neues Album „Rise & Fall“, der Nachfolger des sensationellen Debütalbums „Wild Life“. Das Debüt der Musiker, die teilweise auf der Insel Föhr leben, teilweise aus Hamburg stammen und die vor allem ihre musikalische Sozialisation an der Westküste der USA genossen und erlebt haben, beinhaltete 4 ordentliche Single-Erfolge; da war am Anfang der eindrucksvolle Start mit „For All Lovers“ und zuletzt der Über-Hit „In Your Arms“, der Titel mit dem sie auch in der Teenie-Show „Popstars“ Herzen, Hörer und Fans gewinnen konnten.

Stanfour - Credits: Universal Music

Stanfour - Credits: Universal Music

2009 kommen Stanfour zurück ins Rampenlicht, selbstbewusster und stärker denn je haben sie ihr neues Album „Rise & Fall“ komplett allein und in Eigenregie in Hamburg, in Los Angeles und auf Föhr geschrieben und produziert, geholfen wurde ihnen vom Mixer Dan Frampton (u.a. The Script), dem Mixer Bob Kraushaar (u.a. Pet Shop Boys) und ihrem guten Bekannten Ryan Tedder, seines Zeichens Mastermind und Sänger von OneRepublic, der mit ihnen wie schon auf dem Debüt auch hier wieder einen Song geschrieben hat.

Das neue Album ist elektronischer geprägt als der Vorgänger, Stanfour verbinden hier in allerhöchster Songwriterqualität die emotionale Welt von U2 mit eklektischen Melodien wie sie zuletzt nur die Killers zelebrierten.

Ein Meilenstein des neuen, frischen Sounds war dann auch die Tournee als ausdrücklich von a-ha gewünschter Supportact auf deren gerade absolvierter Tournee; selten genug, dass eine Vorband standing ovations bekommt, bei Stanfour war das der Fall, schon bevor sie dort live ihre neue Single „Wishing You Well“ gespielt haben.

Stanfour-Rise-And-Fall-Cover

Stanfour-Rise-And-Fall-Cover

Wishing You Well“, ein Song über Trauer, über Verlust, über Trennungen, aber auch über Mut finden und Weitermachen, über die Momente, die wirklich wichtig sind im Leben; Diese hochemotionale Hymne eröffnet das neue Album, läuft hoch bei allen Radios des Landes und wird gleich im ersten Anlauf in die Top 20 der Media Control Charts einsteigen. „Tired Again“, ein anderer Track des neuen Albums ist schon zu hören in Til Schweigers neuem Film „Zweiohrküken“.

Das Album „Rise & Fall“ erscheint diesen Freitag in Kooperation mit dem Label WE LOVE MUSIC von ProSieben und ihrer Plattenfirma Universal.

Ein ProSieben Music Special wird am 19.12. auf ProSieben mehr und tiefere Einblicke in den Stanfour Kosmos bieten.

Stanfour – am 20.01.10 bei TV Total Pro7 – 23:15

http://stanfour.com

http://www.myspace.com/Stanfour

Quelle: Universal Music

Tags:

2 comments
Leave a comment »

  1. […] zum Schmelzen, Lieder zum Mitsingen. Nicht alles machen Stanfour anders auf ihrem zweiten Album „Rise & Fall“, aber man hört doch deutlich heraus, was Sänger und Texter Konstantin Rethwisch nur […]

  2. […] die Band bereits seit mehreren Wochen nicht mehr aus den deutschen Charts wegdenken. Nun freuen sich Stanfour, als Special Guest von P!nk bei drei Open Air Terminen dabei sein zu dürfen. Stanfour ist […]

Leave Comment