RSS Feed abonnieren


SUNRISE AVENUE: Neue Single „Hollywood Hills“ steigt auf Platz 2

Freitag, 18. März 2011 | By | Category: News

Sänger Samu als Jury-Mitglied beim Schooljam Finale!

Mit „Hollywood Hills“ ist Sunrise Avenue der nächste ganz große Wurf gelungen, denn inzwischen steht der Ohrwurm schon auf Platz 3 der deutschen Single-Charts (Vorwoche: Platz 6). Der Vorbote des neuen Albums „Out Of Style“ (VÖ: 25.3.) ist die perfekte Mischung aus Melancholie und Melodie, wie man sie von den Finnen seit Jahren gewohnt ist und die die Fans aufs Neue begeistert.

Aber Sunrise Avenue haben ihre Wurzeln nicht vergessen: Die Gruppe stellt beim Finale des diesjährigen Schülerband-Festivals „SchoolJam“ während der Beratungsphase in einem Unplugged-Set ihr neues Album vor.

Sunrise Ave

Sunrise Ave

Sänger Samu wird dabei in einer Doppelfunktion tätig werden: Er ist nämlich neben Luxuslärm-Sängerin Jini Meyer, Donots-Gitarrist Alex Siedenbiedel, Reamonn-Drummer Mike Gommeringer, Popakademie-Geschäftsführer Prof. Udo Dahmen und Hurricane/Southside-Veranstalter Stephan Thanscheidt ebenfalls Mitglied der Jury. Diese entscheidet, welche der acht Schülerbands des Finales als Sieger an den Hurricane/Southside-Festivals teilnehmen wird.

Außerdem winkt den Gewinnern eine Reise in die USA, wo sie beim amerikanischen „SchoolJam“-Finale als Gäste auftreten werden. Das Finale des „SchoolJam“ findet am Freitag, den 8. April 2011, ab 18 Uhr im Rahmen der Frankfurter Musikmesse statt.

Zusätzlich verlost „SchoolJam“ unter allen Facebook-Freunden (www.facebook.com/SchoolJam) ein Meet & Greet“ mit Sunrise Avenue am Abend des Finales, bei dem der Gewinner/die Gewinnerin die Band persönlich trifft. Prämiert und gesucht wird hierzu der originellste Pinnwand-Beitrag. Eintrittskarten sind kostenlos über die „SchoolJam“-Website (www.SchoolJam.de) zu beziehen.

„Out Of Style“, das dritte Studioalbum der sympathischen Finnen, erscheint am 25.3.2011. Die zwölf neuen Songs wurden produziert von Jukka Backlund und Jukka Immomen, die beide zusammen mit Samu (Executive Producer) einen großartigen Job gemacht haben. Das Ergebnis klingt unverwechselbar nach Sunrise Avenue. Der Weg in die Charts ist mit diesem Geniestreich vorprogrammiert, was der große Erfolg von „Hollywood Hills“ bereits jetzt schon deutlich beweist.

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment