RSS Feed abonnieren


SUPERBALL MUSIC nehmen DREDG unter Vertrag

Donnerstag, 28. Oktober 2010 | By | Category: News

Weltweiter Release des neuen Albums (außerhalb von G/S/A) auf Superball Music – Aufnahmen zum neuen Album mit Dan The Automator abgeschlossen – Release im Frühjahr 2011 – auf US-Tour mit Circa Survive

Superball Music gibt voller Stolz bekannt, DREDG unter Vertrag genommen zu haben. Die Band —Gavin Hayes (vocals, guitars), Drew Roulette (bass, keyboards, samples), Mark Engles (guitars) und Dino Campanella (drums, keyboards)— haben gerade die Aufnahmen von ihrem fünften Studioalbum abgeschlossen und eine zweimonatige US-Tour mit Circa Survive, Codeseven und Animals As Leaders begonnen. Im Anschluss an diese Tour spielen DREDG zudem eine paar Headlinig Shows in den USA.

DREDG

DREDG

Seit Mitte August hatten sich DREDG in einem Studio in San Francisco zusammen mit Produzent Dan The Automator eingeschlossen, um an dem bis jetzt noch unbetitelten Nachfolgealbum zum von den Kritikern hochgelobten THE PARIAH, THE PARROT, THE DELUSION (2009) zu arbeiten. Das neue Album wird im Frühjahr 2011 veröffentlicht.

HAYES zum Signing mit Superball Music: „We are excited to continue our musical journey with Superball Music and release our upcoming album in territories in which we have never officially released music in before.  Not only are we looking forward to working with people that are fans of Dredg, but also with individuals who are fans of interesting and diverse music as well.“

Superball Music wird das Album weltweit veröffentlichen (außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz). Das Label – gegründet 2007 – ist bereits Heimat von Bands wie …And you Will Know Us By The Trail Of Dead und Oceansize und einiger weiterer Künstler, welche sich – trotz ihrer stilistischen Bandbreite – in und um die Genres Independent und Alternative sowie angrenzende Genres und zeitgenössische Strömungen einordnen lassen.

Inhaber Thomas Waber: „Bereits als ich SuperballMusic gegründet habe, waren Dredg für mich in der engeren Auswahl von Bands, mit denen ich unbedingt arbeiten will. Offen gesagt bin ich sehr glücklich über dieses Signing. Zusammen mit den neuen Alben von Oceansize und Trail Of Dead wird dies das Label weltweit etablieren – zudem haben wir noch mehr großartige Künstler und Alben in der Pipeline, welche 2011 auf SuperballMusic veröffentlicht werden und suchen zudem ständig nach neuen Talenten.“

www.dredg.com

www.myspace.com/dredg

Quelle: pirate smile

Tags: ,

Leave Comment