RSS Feed abonnieren


Telekom Street Gigs: Medina in Münster gefeiert!

Freitag, 7. Dezember 2012 | By | Category: News

Der Auftritt der Dance- Pop Diva Medina im Rahmen der „Telekom Street Gigs“ in der Münsteraner Bücherei am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. Auch das Vorprogramm, der deutsche Newcomer Finn Martin, wurde von den anwesenden Fans euphorisch bejubelt.

Medina

Medina

Medinas beeindruckender Erfolg basiert auf mehreren Gründen: Ihre Gold-Single „You And I aus dem ebenfalls vergoldeten Debütalbum „Welcome To Medina sorgt weiterhin als Soundtrack des aktuellen Telekom/Spotify-Spots für Furore, ihre nächste Single „Boring (It’s Too Late) mitsamt dem stylischen Video (www.myvideo.de/watch/8860829/Medina_Boring_It_s_Too_Late) zeigt einmal mehr ihre außergewöhnliche Wandlungsfähigkeit und die besonderen Modelqualitäten der Dänin, durch die sie in ihrer Heimat und über deren Grenzen hinaus als eine der angesagtesten Stilikonen im Pop-Geschäft gilt.

Katharina Frömsdorf, Geschäftsführerin Starwatch Entertainment: „Gold-Auszeichnungen, ausverkaufte Tour und nächster Hit schon in den Startlöchern – Medina ist ein echter Superstar. Wir freuen uns sehr, dass auch die ersten Telekom Street Gigs mit Medina ein voller Erfolg waren und wir sie weiterhin bei ihrer Karriere begleiten dürfen.“

„Jeder, der Medina live erlebt, ist überwältigt von ihrer Stimme und Bühnenqualität. So auch geschehen beim Telekom Street Gig, wo sie mit ihrer Band in einem Akustik-Setup jedem Song ein ganz besonderes musikalisches Gewand verlieh. Gemeinsam mit unserem Label-Partner Starwatch und dem Live-Partner a.s.s. concerts erwarten wir weiterhin große Erfolge ihres Albums „Forever 2.0“ und eine erneut ausverkaufte Tour in 2013.“ freut sich Uli Mücke (EMI Vice President New Music GSA).

Für alle Fans, die den Live-Stream verpasst haben, zeigen Pro7 und iMusic den gesamten Telekom Street Gig nochmals im TV zu folgenden Zeiten:
Pro7: 13.12.2012 um 1.25 Uhr // 15.12.2012 um 6.00 Uhr
iMusic: 22.12.2012 um 21.00 Uhr & 24.00 Uhr // 26.01.2012 um 21.00 Uhr & 24.00 Uhr

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment