RSS Feed abonnieren


THE FLARE-UP! – WHIP ‚EM HARD, WHIP ‚EM GOOD

Sonntag, 30. August 2009 | By | Category: News

Nachdem die fünf Schweden ihre zahlreichen Gastspiele bei Projekten wie Last Days Of April, Soffy O. oder Stray Parade hinter sich hatten, schliessen THE FLARE-UP sich zusammen, um ihr neues Album aufzunehmen.

the-flare-up

the-flare-up

Das Ergebnis „Whip’em hard, whip’em good“ wurde bereits im März 2009 in Skandinavien veröffentlicht und fand erheblichen Anklang bei schwedischen Musikern wie z.B. Rock’n‘Roll-Gott Nikke Andersson (Hellacopters), der die Band aus purer Begeisterung bei seinem Distribution-Label Sound Pollution unterbrachte.


Die erste Single-Auskopplung mit dem Titel „Whip ‚em hard, Whip ‚em good“ ist wohl das poppigste Stück der Garagen-Rocker – mit Pianos, Streichern und „Bowie-esker“ Stimme wird hier ein grosser Popsong abgeliefert, der sich vor der obersten Riege der UK-Indie-Bands nicht verstecken muss. Vergleiche zu Supergrass oder Oasis zeichnen sich ab, jedoch macht gerade die Eigenständigkeit und das entzückende Arrangement diesen Song so besonders.
Ab dem VÖ-Tag (25.09.09) werden die fünf Schweden-Rocker dann auch durch unsere Republik ziehen, unter anderem stehen bereits Gigs im Berliner Magnet und White Trash, dem Atomic Cafe in München und dem Düsseldorfer Pretty Vacant fest.


Tour Dates

25.09.09 Berlin – White Trash
26.09.09 Berlin – Magnet (+ Keith Caputo)
01.10.09 Erfurt – Stadtgarten
02.10.09 Aalen – Frape Club
03.10.09 Köln – Sonic Ballroom
16.10.09 Düsseldorf – Pretty

http://www.myspace.com/theflareup

Quelle: Community Promotion

Tags: , ,

Leave Comment