RSS Feed abonnieren


The Smashing Pumpkins geben ihren Fans die Chance das neue Artwork zu entwerfen

Montag, 4. Juni 2012 | By | Category: News

MALT EUCH OCEANIA. Damit beauftragen THE SMASHING PUMPKINS ihre treuen Fans: Sie sollen die 13 Songs des neuen Albums OCEANIA, das am 15. Juni auf Martha’s Music/EMI Label Services/Caroline Distribution erscheint, visualisieren.

Oceania

Oceania

Sie sind selbst langjährige Fans der bildenden Künste – man denke nur an ihre bahnbrechenden Musikvideos, denkwürdigen Cover und die Verpackungen ihrer Alben –,nun wollen THE SMASHING PUMPKINS ihre Anhänger inspirieren und jedem die Möglichkeit geben, seine persönliche Vision zu jedem Song zu kreieren, ohne die Musik und nur den Titel zu kennen.

Die Idee hinter diesem Experiment mit den neuen sozialen Medien ist so simpel wie genial: Die Fans können ihre eigene Bilderwelt für jeden der 13 Songs kreieren, sie mit #SPoceania kennzeichnen und sie mit jedem anderen über Instagram, Pinterest, Deviantart, Facebook und Twitter teilen.
THE SMASHING PUMPKINS selbst werden die Entwürfe auf ihren offiziellen Seiten  begutachten und bewerten – vielleicht landen einige von ihnen sogar auf ihrer offiziellen Website.

Die Künstler können Fotos, Designs, Gemälde und Worte benutzen, um ihre eigenen Visionen von folgenden OCEANIA-Songs umzusetzen: “Quasar”, “Panopticon”, “The Celestials”, “Violet Rays”“My Love is Winter”, “One Diamond, One Heart”, “Pinwheels”, “Oceania”, “Pale Horse”, “The Chimera”, “Glissandra”, “Inkless” und “Wildflower”.
Weitere genauere Informationen über die laufende Kampagne gibt es auf www.smashingpumpkins.com/oceania/imagine-oceania.

THE SMASHING PUMPKINS haben sich außerdem mit dem Foto-Spezialisten-Blog JPGMAG.com zusammengetan, um ihren allerersten Fotoserienwettbewerb ins Leben zu rufen: www.jpgmag.com/blog/2012/05/smashing-pumpkins-oceania.html.
Die Fans können Fotos für jeden der 13 Songtitel einreichen. Der Gewinner für jeden Titel wird auf einer streng limitierten, speziell in Auftrag gegebenen und von der Band unterschriebenen Posterleinwand abgebildet.

OCEANIA kann bei folgenden Outlets vorbestellt werden:
iTunes (Digital)bit.ly/M5FwyQ
Amazon (CD)amzn.to/N31KDC
Amazon (LP)amzn.to/L2L4rh

Außerdem über die Smashing Pumpkins website:
www.smashingpumpkins.com/store/spoceania

OCEANIA wurde im Privatstudio von Sänger/Gitarrist BILLY CORGAN in Chicago zusammen mit seinen Bandkollegen Gitarrist JEFF SCHROEDER, Drummer MIKE BYRNE und Bassist/Sänger NICOLE FIORENTINO aufgenommen.  Die großartige 13-Song-Collection (Tracklist siehe unten) wurde produziert von Corgan und Bjorn Thorsrud und gemixt von David Bottrill. Das siebte Studiowerk der SMASHING PUMPKINS ist „ein Album in einem Album”, ein Teil ihres in Arbeit befindlichen 44-Song-Opus‘ TEARGARDEN BY KALEIDYSCOPE.

OCEANIA-Tracklist:
1. Quasar
2. Panopticon
3. The Celestials
4. Violet Rays
5. My Love is Winter
6. One Diamond, One Heart
7. Pinwheels
8. Oceania
9. Pale Horse
10. The Chimera
11. Glissandra
12. Inkless
13. Wildflower

The Smashing Pumpkins:
Das Schaffenswerk der SMASHING PUMPKINS ist eines der meist gefeierten der Musikgeschichte und mit mehr als 30 Millionen Alben auch eins der bestverkauften, mit zahlreichen Grammy Awards ausgezeichnet. Gegründet wurde die Band 1988  in Chicago. Ihr einflussreiches Platindebüt Gish veröffentlichten sie 1991, danach folgten Meisterwerke wie das 9fach-Platin-Album Mellon Collie And The Infinite Sadness aus dem Jahr 1995 oder das 4mal mit Platin veredelte Siamese Dream von 1993, sowie Adore, das 1998 Doppelplatin einfuhr. Die vielen Hits der Band begründeten die Ära der Alternative-Bewegung und hallen noch heute im Modern Rock-Radio nach, indem sie eine komplette neue Generation beeinflussen. Nach einer kreativen Pause kehrten die PUMPKINS 2007 mit ihrem gefeierten sechsten Album Zeitgeist zurück. Seitdem waren sie stets auf der Höhe der Zeit und nutzten die neuen Technologien, indem sie verschiedene Veröffentlichungen über das Netz vertrieben.

www.smashingpumpkins.com
www.facebook.com/smashingpumpkins
www.twitter.com/smashingpumpkin
www.twitter.com/Billy
www.youtube.com/smashingpumpkins

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment