RSS Feed abonnieren


The Voice Of Germany geht in die 2. Runde: ab 18.10. auf ProSieben und in SAT.1

Mittwoch, 17. Oktober 2012 | By | Category: News

Die Coaches Rea Garvey, Alec Völkel und Sascha Vollmer (The BossHoss), Nena und Xavier Naidoo lassen sich gerne die Stühle verdrehen. Zwei Sender, eine neue Mission: Ab 18. und 19. Oktober 2012 um 20.15 Uhr geht es auf ProSieben und in SAT.1 wieder um „nothing but The Voice“!

Die Highlights -The Voice Of Germany

Die Highlights -The Voice Of Germany

In den zunächst stattfindenden Blind Auditions suchen die Coaches die besten Talente für ihre vier Teams. Da The BossHoss, Rea Garvey, Xavier Naidoo und Nena mit den Rücken zur Bühne sitzen, sind sie gezwungen, sich komplett auf ihr Gehör zu verlassen. Wer die erste Phase übersteht, muss sich im teaminternen Gesangsbattle vor seinem Coach behaupten, bevor er sich in den Live-Shows dem Urteil der Zuschauer stellen darf.

Die Titelverteidiger von The BossHoss werden ihr mit Platin veredeltes Erfolgsalbum „Liberty Of Action“ am 30. November 2012 in der brandneuen „Black Edition“ wiederveröffentlichen. Die erste, mit Gold ausgezeichnete Auskopplung „Don’t Gimme That“ avancierte zum aller ersten Top 10-Hit in der Geschichte der Berliner Countryrocker (Platz 1 in Österreich und Luxemburg) und erlangt immer noch deutschlandweites Top 50 Airplay!

Die „Black Edition“ des bereits über 250.000 Mal verkauften Albums enthält neben der aktuellen Single „Deals With The Devil“ zusätzlich die Singlefassung des Hits „Live It Up“, welcher vor allem dank des aufwändigen Videoclips im „Sin City“-Style für Furore sorgte, den Truckersong „Nothing But The Best“, a.k.a. „Truckstar“ (das Titelstück der aktuellen Mercedes-Benz Trucks-Werbekampagne) sowie drei komplett unveröffentlichte Remakes: Das Gary Glitter-Cover von „Do You Wanna Touch Me?“ entstand in Zusammenarbeit mit den Eagles Of Death Metal, auf dem John Lee Hooker-Song „Mad Man Blues“ erhielten The BossHoss tatkräftige Unterstützung von den Kollegen von Triggerfinger, während man das Cover von Velvet Undergrounds Klassiker „Run Run Run“ unter Mithilfe der zauberhaften Kitty, Daisy & Lewis performte. Und als ob das nicht schon genug wäre, wird das Package  mit einer Bonus-DVD aufgewertet, die nun die Band-Rockumentary „NO Deals With The Devil“ und vieles mehr beinhaltet. Schon jetzt vormerken: Die Rockumentary wird am 30. November um 23.45 Uhr in SAT.1 ausgestrahlt!

Doch auch Rea Garvey, der es sich bei der zweiten Staffel von The Voice Of Germany zur Maxime gemacht hat, dieses Mal die Trophäe unter allen Umständen mit nach Hause zu nehmen, wartet mit einem Re-Release seines Solo-Debüts auf: „Can’t Stand The Silence – The Encore“ wird quasi die Fortsetzung heißen und diese Woche am Freitag, den 19.10. veröffentlicht. Neben fünf brandneuen Tracks befindet sich auf der Bonus DVD die Aufzeichnung des fantastischen Unplugged-Set aus der ZDF Kulturreihe „ZDF Bauhaus“, vier Live-Clips und die Musikvideos der ersten drei Singles aus „Can’t Stand The Silence“. Die aktuelle Single-Auskopplung „Wild Love“ (Video) aus dem Album wurde bereits letzte Woche Freitag veröffentlicht. Auf der B-Seite präsentiert Rea Garvey einen weiteren neuen Song „Rise Before You Fall“, der zudem als Titelsong des Sat.1 Blockbusters „Das Vermächtnis der Wanderhure“ ausgewählt wurde. Der dritte Teil der Trilogie wird am 13. November ausgestrahlt.

Quelle: Universal Music

 

Qu

Tags:

One comment
Leave a comment »

  1. The BossHoss sind die absolut coolsten Coaches der Sendung und ganz nebenbei auch die besten Musiker unter ihnen !!!

Leave Comment