RSS Feed abonnieren


ZAC BROWN BAND – „Chicken Fried“

Dienstag, 2. Februar 2010 | By | Category: News

Zu den großen Überraschungen der diesjährigen Grammy-Verleihungen gehörte mit Sicherheit, dass die Wahl für den „Best Newcomer“ auf eine Country-Rockband namens ZAC BROWN BAND fiel. Dabei gilt das Sextett aus Atlanta, Georgia, schon lange als großer Geheimtipp der uramerikanischen Rockszene. So hat ihr Kumpel Kid Rock das ZAC BROWN BAND-Album The Foundation bei seinem letzten Deutschlandbesuch ununterbrochen im Tourbus rotieren lassen, und zwei der vier in den USA bereits veröffentlichten Singles schafften es locker auf Platz 1 der US-Countrycharts.

Zac-Brown-Band

Zac-Brown-Band

Eine der Nummer-1-Singles ist Chicken Fried und hat maßgeblich zum Grammy und zum guten Ruf der ZAC BROWN BAND beigetragen. Der Song ist ein gewitztes Gemisch aus Bluegrass, Country und bodenständigem Rock und beweist eindeutig, dass die Jungs ihr Handwerk verteufelt gut verstehen.

Alles sechs Mitglieder der Band fungieren als Sänger, und – wie es sich für einen zünftigen Country-Rock-Act gehört – zum Instrumentarium zählt auch eine standesgerechte Fiddle. Und dass nun gerade Kid Rock der größte Fan der ZAC BROWN BAND ist, sollte angesichts von Chicken Fried nicht wundern, denn  sie schlagen mit bodenständigen Rock’n’Country und jeder Menge gutgelauntem Humor in gleiche Kerbe.

Nicht umsonst wurde Chicken Fried zur ersten Countryband, die mit einer Debüt-Single auf Anhieb die Top-Position der Country-Charts erreichte!

Neben Namensgeber und Initiator Zac Brown (Gesang und Gitarre) gehören  Jimmy De Martini (Geige, Gesang), John Driskell Hopkins (Bass, Background), Coy Bowels (Gitarre, Orgel), Chris Fryar (Schlagzeug) und Clay Cook (Gitarre, Orgel, Gesang) zur ZAC BROWN BAND. Ihre großen Erfolge in US hängen mit ihrem unermüdlichen Fleiß zusammen, denn für ca. 2500 Live-Dates in den vier Jahren ihres Bestehens braucht eine Band schon einen langen Atem. Als Support-Band waren sie mit ZZ Top, Travis Tritt, Etta James, Lynyrd Skynyrd, The Allman Brothers Band, Willie Nelson, BB King und vielen mehr unterwegs.
Stellt sich die Frage, ob das ausschließlich mit Musik zusammen hängt, denn ZAC BROWN, Chefkoch und ehemaliger Restaurant-Besitzer, ist weit und breit bekannt für seine außergewöhnlichen Kochkünste und seine hausgemachten Soßen. Und Chicken Fried gehört beim  Southern Cooking nun mal zwingend dazu…

http://www.myspace.com/zacbrownband

http://www.zacbrownband.com/

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment