RSS Feed abonnieren


Adam Angst kündigen weitere Konzerte für 2019 an

Mittwoch, 29. August 2018 | By | Category: On Tour

Adam Angst veröffentlichen in einem Monat ihr zweites Album „Neintology“: nachdem die meisten angekündigten Konzerte im November bereits in größere Hallen verlegt werden mussten, kündigt die Band nun auch weitere Zusatztermine für 2019 an.

„Neintology“ ist eine zeitgemäße Rundumbestandsaufnahme für Deutschland im Jahr 2018. Adam Angst stellen darauf keine komplett hoffnungslose Prognose, sondern verdeutlichen mit Übersteigerungen, Humor und Fallbeispielen dass wir noch nicht ganz verloren sind. Aber auf jeden Fall auf dem besten Weg dorthin.

Bisher war die Single „Alexa“ erschienen, am 31.08. folgt mit „Alle sprechen deutsch“ der nächste neue Song aus dem Album.

ADAM ANGST – „Neintology“ Tour 2019
präsentiert von VISIONS

22.02. Dresden, Beatpol
23.02. Leipzig, Conne Island
24.02. Frankfurt, Das Bett
01.03. Stuttgart, Im Wizemann
02.03. Osnabrück, Kleine Freiheit
03.03. Dortmund, FZW Club

Die meisten Termine der November-Tour zu „Neintology“ mussten bereits in größere Venues verlegt werden. Für die Konzerte in Köln und Münster gibt es jeweils nur noch wenige Restkarten.

ADAM ANGST – „Neintology“ Tour 2018
präsentiert von VISIONS

15.11. Wiesbaden, Kesselhaus (ausverkauft)
16.11. A – Wien, Dreiraum
17.11. München, Backstage (hochverlegt)
18.11. CH – Zürich, Dynamo 21
20.11. Köln, Bürgerhaus Stollwerck (hochverlegt)
21.11. Hannover, Musikzentrm
22.11. Münster, Sputnikhalle (hochverlegt)
23.11. Bremen, Schlachthof (hochverlegt)
24.11. Hamburg, Uebel & Gefährlich (hochverlegt)
25.11. Berlin, Musik & Frieden

Quelle: Fleetunion

 

Tags:

Leave Comment