RSS Feed abonnieren


AUDREY HORNE Tour 2011 bestätigt

Mittwoch, 23. Februar 2011 | By | Category: On Tour

AUDREY HORNEs Mix aus Alternative-, Modern- und Classic Rock vereint „die verschiedensten Fan-Lager wie keine zweite Band“ (Metal Hammer). Robuste Gitarren kooperieren mit einer wärmenden Hammond Orgel und erdigen Grooves – Toschies melodiöse Stimme bildet den majestätischen Himmel. Eine der treibenden kreativen Kräfte der Band, Gitarrist Ice Dale (Arve Isdal), ist zudem vielen durch seine Gitarrenarbeit bei ENSLAVED bekannt – und Thomas Tofthagen greift parallel bei den Doom-Fuzz-Stoner-Rockern von SAHG in die Saiten.

Audrey Horne

Audrey Horne

Mit ihrem dritten, aktuellen Longplayer – produziert von JOE BARRESI (u.a. TOOL, QUEENS OF THE STONEAGE, KYUSS, THE MELVINS, FU MANCHU, SKUNK ANANSIE, CLUTCH) und aufgenommen im sonnigen Los Angeles – haben die Norweger im letzten Jahr für einiges an Wirbel gesorgt. Obwohl AUDREY HORNE für ihr Debutalbum „No Hay Banda“ den norwegischen Grammy erhielten, das Nachfolgealbum „Le Fol“ als „melodisch, erhebend und mit Intelligenz gepfeffert“ (Kerrang UK) bezeichnet und für die „unvergesslich memorablen Hooks und Chorusse“ (Metal Hammer UK) zu Höchst gelobt wurde, haben AUDREY HORNE mit ihrem dritten Album „ihr bestes Album soweit“ (Uncle Sally*s) vorgelegt.

Ein „selbstbetitelter Opus“, mit dem sich AUDREY HORNE laut Presse „selbst übertroffen“ haben (Classic Rock UK), welcher auf der „Tiefe und Komplexität der Vorgänger” aufbaut und „zur gleichen Zeit Schritte in eine neue Richtung“ wagt (Metal Hammer UK).

Die Tiefe und Komplexität der Arrangements reflektiert „ebenso originell wie bodenständig“ (Guitar) aktuelle Einflüsse im Stile von TOOL und QUEENS OF THE STONEAGE und Classic-Rock Anleihen. Sänger Toschie nennt es „Unterhaltung mit Tiefgang“ – das Loud! Magazine PT „Kokain für die Ohren“. Mitreißende Melodien werden dunkel, düster und schwer verpackt, bauen sich auf bedrückende Weise auf, um dann im Chorus in bittersüßen Hooklines auf den Punkt zu kommen – oder mit anderen Worten: AUDREY HORNE schreiben einfach „unglaublich ansteckende Chorusse, die hartnäckig ihren Weg in Dein Unterbewusstsein finden und Dich mehrmals täglich in regelmäßigen Abständen wieder besuchen“ (Zero Tolerance UK)

Das Album AUDREY HORNE “s/t” wurde vom Classic Rock UK auf Platz #22 der Top 50 Alben von 2010, vom Metal Hammer in die Top 5 Alben der Genres Alternative, New Metal & Emocore und von den Rock Hard Lesern gut ein halbes Jahr lang durchgehend in die Lesercharts 2010 gewählt.

Hier wird alles andere als rückwärts gerockt!!!

http://www.myspace.com/audreyhornemusic

Die Shows mit u.a. AC/DC, PAPA ROACH, LIFE OF AGONY, THE CULT, auf dem SONISPHERE Festival (UK), dem HIGHVOLTAGE Festival (UK) oder dem SAUNA Festival (FI) haben zudem gezeigt, dass die Norweger ihrem Ruf als eine der besten Livebands Norwegens auch international mehr als gerecht werden. Im April 2011 bringen AUDREY HORNE ihre „Unterhaltung mit Tiefgang“ endlich erneut auf deutsche Bühnen, ein Erlebnis, welches man sich nicht entgehen lassen darf!

Insgesamt 7 deutsche, sowie 2 Shows in der Schweiz stehen für April 2011 auf dem Programm. Im Mai 2011 folgt dann eine Tour im UK, bevor der Festivalsommer beginnt.

AUDREY HORNE Tour 2011

presented by METAL HAMMER, PIRANHA, GUITAR, LAUT.DE, METAL.DE

+ Special Guest

08.04.11 DE – Osnabrück @ Ballroom
09.04.11 CH – Bulle @ Ebullition
10.04.11 DE – Freiburg @ Waldsee
11.04.11 CH – Pratteln @ Galery
12.04.11 DE – Aschaffenburg @ Colos-Saal
13.04.11 DE – München @ 59:1
15.04.11 DE – Lübeck @ Treibsand
16.04.11 DE – Berlin @ The Ace
17.04.11 DE – Bochum @ Matrix

Festivalshows:
18.06.11 FR – Hellfest
02.07.11 GG – Guernsey Festival Of Performing Arts
16.07.11 CZ – Masters Of Rock

Quelle: Pirate Smile

Tags:

Leave Comment