RSS Feed abonnieren


Die Südstaaten-Rocklegende Lynyrd Skynyrd spielt vier Juni-Shows

Montag, 12. Dezember 2011 | By | Category: On Tour

Der Mythos lebt! Im Juni 2012 macht jene legendäre Rockformation, deren ‚Spirit’ ungebrochen ist, einen Konzertabstecher nach Deutschland: Lynyrd Skynyrd. Bei vier Shows präsentiert die neunköpfige Gruppe mit „Sweet Home Alabama“, „Simple Man“, „That Smell“ oder „Free Bird“ gitarrengetriebene Classic Hits, die den Sound einer ganzen US-Region und Generation verkörpern.

Lynyrd Skynyrd - Live from Freedom Hall

Lynyrd Skynyrd - Live from Freedom Hall

In wechselnder Besetzung haben sich die Vorreiter des Southern-Rock-Genres und Vertreter uramerikanischer Werte seit ihrer Gründung 1964 nicht nur ins kollektive Gedächtnis von Millionen Musikfans, sondern auch in die ruhmreiche Rock and Roll Hall of Fame gejammt. Tickets für die vom 5. bis 10.6. in- und outdoor stattfindenden Live-Auftritte sind im Vorverkauf für € 45 bis € 50 (zzgl. Gebühren) erhältlich.

Leonard Skinner, der inzwischen „wohl einflussreichste Sportlehrer der amerikanischen Popkultur“ (New York Time), stand bei der Namensfindung jenes Septetts aus Jacksonville/Florida Pate, das für die Veröffentlichung seines fünften Studioalbums „Street Survivors“ (US #5, UK #13) mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde.

Seit 1987 personell umformiert, wahren die Beteiligten auch über die Jahrtausendwende hinaus Grundeinstellung und musikalische Wurzeln. Satter, country-infizierter Bluesrock bildet das solide Fundament, welches auf „Gods & Guns“ (2009) sowie dem als CD+DVD-Box erhältlichen 2010er-Best-of „Live From Freedom Hall“ (Roadrunner Records/Warner) die Akzente setzt. Damit nicht genug: Die mit 26 Millionen verkauften Tonträgern weltweit erfolgreiche Gruppe arbeitet bereits an einem neuen Album. Dieses soll im Sommer 2012 erscheinen.

Bis dahin sind Lynyrd Skynyrd längst auch auf anderer Ebene präsent: In Las Vegas sind sie unter die Gastronomen gegangen und führen seit Dezember 2011 das ‚Lynyrd Skynyrd BBQ & Beer’. Ihr eigenes, mit raren Memorabilien unterschiedlicher Karrierephasen ausstaffiertes Restaurant befindet sich im dortigen Excalibur Hotel & Casino.

Im Vordergrund steht jedoch weiterhin stets das Künstlerische. Daher gastieren Johnny Van Zant (Gesang), Gary Rossington (Gitarre), Peter Keys (Keyboards), Robert Kearns (Bass), Rickey Medlocke (Gitarre), Michael Cartellone (Schlagzeug), Mark Matejka (Gitarre), Dale Krantz Rossington (Gitarre) und Carol Chase (Gesang) im Frühsommer mit einem Klassiker-Set in Deutschland.

Für die vier zeitlosen Shows gilt, was das Magazin ‚Rock Hard’ angesichts eines Konzertes 2010 resümiert hat: „Tolle Show, tolle Band!“ Abdruck honorarfrei!

Lynyrd Skynyrd World Tour 2012 (+ Special Guest)

05.06.12 München, Zenith (EL: 19:00, B: 20:00)

06.06.12 Leipzig, Parkbühne (EL: 18:30, B: 19:30)

07.06.12 Berlin, Zitadelle (EL: 18:00, B: 19:00)

10.06.12 Hamburg, Stadtpark (EL: 18:00, B:19:00)

Karten sind von € 45  bis € 50 (zzgl. Gebühren!) wie folgt erhältlich:

ab 09.12.2011 als Fan-Presale mit Anmeldung über http://www.lynyrdskynyrd.com/users/new.

ab 12.12.2011 exklusiv über www.ticketmaster.de (Hotline: 01805.969 000 555, Verbindungspreise: 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem deutschen Mobilfunknetz).

ab 16.12.2011 an weiteren Vorverkaufsstellen und bei www.eventim.de (Hotline: 01805.570 000) sowie www.ticketonline.com (Hotline: 01805.4470).

Tourneeveranstalter: KBK – Konzert- und Künstleragentur GmbH, Tel. 089.411094-0

Links: www.lynyrdskynyrd.com, http://www.facebook.com/KBKGMBH

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment