RSS Feed abonnieren


„Faun Acoustic“ Tour 2010

Mittwoch, 16. Dezember 2009 | By | Category: On Tour

Das Münchner Ensemble spielte bereits im Winter 2008 / 2009 eine  „Faun Acoustic“ Tour. Das immense Interesse (von 22 Konzerten waren 18 ausverkauft) und die euphorischen Reaktionen von Publikum und Presse veranlassten FAUN nun im Feb. – Mai 2010 eine zweite, umfangreiche „Acoustic Tour“ in ausgewählten und bestuhlten Lokations wie beispielsweise Kirchen und Theatern zu spielen. 

FAUN-Acoustic-Bandpic

FAUN-Acoustic-Bandpic

Die Tour setzt sich thematisch mit der aktuellen Akustik CD „Buch der Balladen“ (VÖ 20.Nov.09 – Screaming Banshee / ALIVE) auseinander,  in der es um deutschsprachige Balladen geht, die von Fabelwesen und märchenhaften Begegnungen handeln.

FAUN sind mittlerweile eine der international etabliertesten Gruppen für die Verbindung von alter Musik mit modernen Klängen. Somit haben sie seit 2002 mehr wie 500 Konzerte im In- und Ausland gespielt.

Die 5 CDs der Gruppe wurden von Presse und Publikum überschwänglich gefeiert und verkauften sich im In-und Ausland viele tausend mal.

2009 spielten FAUN sowohl zwei Headlinershows auf Festivals in den USA, wie auch in Holland, Italien, der Schweiz, Österreich, Frankreich und Deutschland.
Homepage: www.faune.de www.myspace.com/paganfolk

FAUN ACOUSTIC TOUR 2010

präsentiert von Karfunkel und Orkus

12.2. CH- Zürich Lenzburg
13.2. CH- Zürich Lenzburg
18.2. Berlin Heimathafen Neukölln
19.2. Hamburg Grünspan
20.2. Fulda Kulturzentrum Kreuz
25.2. Diessen Traidkasten-Marienmünster
26.2. Kaiserslautern Kammgarn
28.2. Kipfenberg Burg
04.3. Freiburg Jazzhaus
05.3.  Laupheim Kulturhaus
19.3. Erfurt Stadtgarten
20.3. Magdeburg Festung Mark
21.3. Magdeburg Festung Mark
26.3. Giessen Pankratiuskapelle
27.3. Osnabrück Haus der Jugend
28.3. NL- Utrecht Tivoli
08.4. Dresden Lukaskirche
09.4. Leipzig Peterskirche
10.4. Bochum Christuskirche
15.4. Esslingen Dieselstrasse
16.4. Ottweiler Schlosstheater
17.4. Heidelberg Providenzkirche
18.4. München Freiheiz
06.5. Köln Kulturkirche
07.5. Hameln Sumpfblume
08.5.  Gründau Bergkirche
15.5. Regensburg Minoritenkirche

Quelle: Absolut Promotion

Tags:

Leave Comment