RSS Feed abonnieren


Jimmy Eat World – eröffnen die Festival-Saison

Donnerstag, 2. Juni 2011 | By | Category: On Tour

Jimmy Eat World können einfach nicht genug bekommen. Während die vier Amerikaner noch im November vergangenen Jahres in Deutschland auf Tour waren, sind sie pünktlich zur Festival-Saison zurück und werden unter anderem auf dem Hurricane, Southside, Area 4 und Highfield Festival zu sehen sein.

Jimmy Eat World

Jimmy Eat World

Mit ihrem siebten und aktuellen Studioalbum „Invented“ haben Jim Adkins & Co. wieder einmal ihren unverwechselbaren Sound unter Beweis gestellt: Überdimensionale Melodien, jede Menge Druck und astreine Mitsing-Hooks bis zum Abwinken.

Auch durch die erneute Zusammenarbeit mit Produzent Mark Trombino, der schon bei den Klassikern „Bleed American“ und den früheren Alben „Static Prevails“ und „Clarity“ mit von der Partie war, wird dies deutlich.

Jimmy Eat World haben sich über all die Jahre einen Namen als hervorragende Live-Band gemacht. Wir können alle gespannt sein, wenn Jimmy Eat World auf den Festivals hierzulande neben altbekannten Klassikern auch Titel aus ihrem aktuellen Album spielen werden wie „My Best Theory“ und „Coffee And Cigarettes“.

JIMMY EAT WORLD live:
17.06.2011 Hurricane Festival
18.06.2011 Southside Festival
19.06.2011 Frankfurt, Batschkapp
19.08.2011 Area 4 Festival
21.08.2011 Highfield Festival

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment