RSS Feed abonnieren


Marteria – rappt das Busdach – The Band Of Brothers

Donnerstag, 13. August 2009 | By | Category: On Tour

Er gilt als die Hoffnung des deutschen Rap, hat Talent, Stil und jede Menge Performancequalitäten: Marteria aka Marsimoto. Vom 13. bis 22. August wird er mit dem Red Bull Tourbus quer durch Deutschland touren – unterstützt von seiner „The Band Of Brothers“. Erstklassige Rapeinlagen vom Busdach, Umsonst & Draußen Konzerte gibt’s auf den Festival-Campingplätzen vom Mini Rock, Chiemsee Reggae und Highfield. Zudem werden München und Würzburg angesteuert.

Marteria

Marteria

Marteria ist der Mann, der nicht nur den Spaß, sondern auch Cleverness und Musikalität in den HipHop zurück bringt. Kluge, ausgefeilte Texte voller Treffsicherheit und Selbstironie, sowie ungewöhnliche Beats, die auch mal mit Grime- oder französischen Electro-Sounds spielen, machten Marteria zu einem der zur Zeit gefragtesten deutschen Rappern. Musikgrößen wie Jan Delay, Peter Fox, Sido und Dynamite Deluxe zählen zu seinen Fans und nahmen ihn als Support mit auf Tour. Ab dem 13. August ist der gebürtige Rostocker, der unter seinem Rap-Alter-Ego Marsimoto ebenso bekannt ist, zusammen mit „The Band Of Brothers“ auf dem Red Bull Tourbus unterwegs.

Marteria, der auch schon als Profifußballer und Model gearbeitet hat, kennt den Mercedes-Oldtimerbus bereits: Im Juni begeisterte er beim Red Bull Tourbus-Festival im Berliner Mauerpark 15.000 Zuschauer. Jetzt kann der Rapper den Tourbus ganze zehn Tage sein Zuhause nennen, denn der Bus ist nicht nur Transportmittel, sondern auch seine Bühne und Schlafstätte.

Umsonst und draußen beglückt er auf der Busdach-Bühne sein Publikum mit Tracks aus „Base Ventura“ (als Marteria) und „Halloziehnation“ sowie „Zu zweit allein“ (als Marsimoto). Auch der ein oder andere neue Song ist dabei – und natürlich sein Hit „Zum König Geboren“, mit dem er in diesem Jahr beim Bundesvision Song Contest Mecklenburg-Vorpommern vertreten hat. „Ich komme, um es allen zu zeigen! Denn ich hab’s verdient, Mami!“, rappt er da. Ganz klar, das hat er.

Red Bull Tourbus-Konzerte von Marteria & The Band Of Brothers:

13. August 2009 : Mini Rock, Festivalcampingplatz, 22.00 Uhr
14. August 2009: Chiemsee Reggae, Festivalcampingplatz, 15.00 Uhr
16. August 2009: München Ascheim – Wakeboardanlage Aschheim, 16.00 Uhr
18. August  2009: Würzburg, Sommerlager, Mainaustraße 34, 20.00 Uhr
20. August  2009: Highfield Festival, Festivalcampingplatz vorm Discozelt, 20.30 Uhr

Weitere Termine folgen. Immer aktuell auf myspace.com/marteria

Informationen zum Tourbus, aktuelle Termine, Blogs, Videos und Fotos immer aktuell unter www.redbulltourbus.com. Infos zu Marteria unter www.myspace.com/marteria und www.fourmusic.com.

Der Red Bull Tourbus ist für alle da, die hoch hinaus wollen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Konzerte werden vom Fahrzeugdach eines Mercedes-Oldtimerbusses Baujahr 1968 gespielt. Betten auf Räder, modernste Tontechnik und mobile Bühne – der Red Bull Tourbus bietet alles, was Bands für spontane Live-Auftritte brauchen.

Tags:

Leave Comment