RSS Feed abonnieren


Robert Plant – live in Deutschland und der Schweiz

Mittwoch, 25. Juni 2014 | By | Category: On Tour

Nachdem Ex-Led Zeppelin-Sänger ROBERT PLANT auf seiner diesjährigen großen Welttournee sein deutsches Publikum bereits in Berlin und Hamburg begeisterte, wird er im Juli auch auf dem 48. Montreux Jazz Festival (8. 7.) und in Zürch (9.7.) sowie in München (16.7.) und Dresden (17.7.) auf die Bühne gehen.

Robert Plant - Credits: WMG

Robert Plant – Credits: WMG

 

Und er hat Neuigkeiten im Gepäck: Im September wird sein brandneues Solo-Album lullaby and… The Ceaseless Roar erscheinen, aus dem er auf seinen Konzerten bereits erste Kostproben vorlegte. Die erste Single aus dem Album, das ROBERT PLANT selbst produzierte, heißt Rainbow und präsentiert seine unverwechselbare Stimme vor einem stark perkussiven Background und mit einer herrlich eingängigen Melodie.

ROBERT PLANT nahm lullaby and… The Ceaseless Roar mit seiner aktuellen Band The Sensational Space Shifters auf, die aus Justin Adams, John Baggott, Juldeh Camara, Billy Fuller, Dave Smith und Liam “Skin” Tyson besteht. Der Sound des Albums und der Single Rainbow ist von einer ganzen Reihe afrikanischer Instrumente wie Bendir, Djembe, Kologi  sowie Standbass und elektronischem Beiwerk geprägt, ist aber immer noch fest in Rock und Pop verwurzelt.

„Es ist ein wirklich festliches Album“, so PLANT über lullaby and… The Ceaseless Roar. „Kraftvoll, mutig und afrikanisch beeinflusst. Trance trifft auf Zep!“

lullaby and… The Ceaseless Roar ist das erste ROBERT PLANT-Soloalbum für Nonesuch Rec. und der direkte Nachfolger zu Band of Joy von 2010.

Drei Jahre zuvor hatte ROBERT PLANT für das Album Raising Sand, auf dem er mit Alison Krauss zusammengearbeitet hatte, sechs Grammys entgegennehmen können!

Robert Plant live in Deutschland und der Schweiz:

 8. Juli             Montreux Jazz Festival
 9. Juli             Zürich
16. Juli            München
17. Juli            Dresden

Quelle: WMG

Tags: ,

Leave Comment