RSS Feed abonnieren


Stereolove – auf Tour im November

Mittwoch, 20. Juni 2012 | By | Category: On Tour

STEREOLOVE haben ihr Debütalbum im Kasten – im November 2012 werden sie mit ihren neuen Songs auf Tour gehen. Klingt nach Jungs, die von einer großen Karriere träumen und versuchen, das Lampenfieber vor dem ersten Auftritt zu bekämpfen.

Weit gefehlt. STEREOLOVE sind Männer in den besten Jahren, die alle auf eine respektable Karriere im Musikgeschäft zurückblicken können. Da sind die vier Mitglieder der Erfolgsband Reamonn, Uwe Bossert, Gomezz, Philipp Rauenbusch und Sebastian Padotzke, die ihre Wände bereits mit diversen Auszeichnungen geschmückt haben.

Stereolove - Credits: Sony Music

Stereolove - Credits: Sony Music

Und da ist Thom Hanreich, der als Sänger der Band Vivid, solo als Thom. und als Soundtrack-Komponist einen hervorragenden Ruf genießt. Was diese fünf Musiker verbindet, ist nicht nur ein unfehlbares Gespür für großartige Popsongs mit unwiderstehlichen Hooks, sondern auch die Gabe, alles nicht so ganz ernst zu nehmen.

Das Debüt-Album ‚Stereo Loves You’ wird am 07.09.2012 veröffentlicht  und die vorab am 24.08.2012 erscheinende Single ‚What If (I Just Want To Go Home)’ ist nicht einfach nur eine grandios-lässige Visitenkarte, sondern gleichzeitig auch der Titelsong zur brandneuen Disney-Komödie mit Diana Amft ‚Frisch Gepresst’, die am 23. August in den deutschen Kinos anläuft.

Bei ihrer ersten Clubtour im November zeigten STEREOLOVE bereits, dass sie eine begeisternde, mitreißende und technisch brillante Live-Band sind.

Seither gab es viele Auftritte und eine stetig wachsende Zahl treuer Anhänger. Und weil STEREOLOVE es lieben, unterwegs zu sein, werden sie im November wieder auf Tour gehen.

STEREOLOVE | STEREO LOVES YOU TOUR 2012

09.11.2012 Köln | Luxor
10.11.2012 Krefeld | Kufa
11.11.2012 Dortmund | FZW
13.11.2012 Hannover | Faust
14.11.2012 Dresden | Beatpol
16.11.2012 Hamburg | Knust
17.11.2012 Berlin  Postbahnhof
18.11.2012 Frankfurt | Nachtleben
21.11.2012 Stuttgart | Cann Club
23.11.2012 Wien | Szene
24.11.2012 Zürich | Exil
25.11.2012 München | Ampere

Quelle: Sony Music

Tags:

Leave Comment