RSS Feed abonnieren


TAKIDA: Auf Tour mit The Butterfly Effect im Dezember

Freitag, 27. November 2009 | By | Category: On Tour

Gerade erst haben die Schweden TAKIDA ihre Clubtour im Vorprogramm von THEORY OF A DEADMAN extrem erfolgreich abgeschlossen, schon gibts die nächsten Tournews: Im Dezember werden die Jungs zurück nach Deutschland kommen, um im Vorprogramm von THE BUTTERFLY EFFECT ihre wachsende deutsche Fanschar von ihren großartigen Live-Qualitäten überzeugen.

takida

takida

Hier die Dates:

05.12. Stuttgart, Kellerclub
06.12. Wiesbaden, Räucherkammer
08.12. Köln, Luxor
09.12. Hamburg, Logo
10.12. Berlin, Magnet
11.12. Dresden, Beatpol
13.12. München, 59:1

In ihrer Heimat Schweden konnten TAKIDA innerhalb kürzester Zeit zu absoluten Shootingstars aufsteigen – ohne dass millionenschwere Budgets den Weg in die Charts breit walzen mussten.Hier sind fünf Jungs am Werk, die all ihre Aufmerksamkeit in das Schreiben guter Songs investieren statt auf Zielgruppen-optimierte Images.

Die Jungs versuchen einfach ehrliche Rockmusik ohne Schnickschnack zu machen und das System geht auch außerhalb Schwedens zusehens auf: „Wir sind wohl eine Hardrockband mit gewissen Pop-Einflüssen“, meint der Gitarrist Tomas Wallin. „Dieses breit definierte Genre kann völlig peinliche Bands hervorbringen, aber eben auch Acts wie Judas Priest und Iron Maiden, mit denen die meisten von uns aufgewachsen sind“.

Das Deutschland-Debut „Bury the Lies“ wurde am 2. Oktober veröffentlicht und zeitgleich spielten TAKIDA vier Konzerte im Vorprogramm von THEORY OF A DEADMAN, die sehr erfolgreich waren: obwohl das Publikum keinen Ton kannte, war es jeden Abend binnen Minuten völlig gebannt und feierte die Band wie einen Headliner.

Bury The Lies“ ist in Schweden inzwischen mit Platin ausgezeichnet und sowohl das Album als auch die Single „Curly Sue“ schossen auf Platz #1 der schwedischen Charts. Die Single hielt sich zudem zehn Wochen an der Spitze der nationalen Radio-Charts und war 2008 der meistgespielte Radiosong – kein Wunder, dass die Band für zwei Grammys nominiert wurde.

Und auch hierzulande sieht es wirklich gut aus für die Jungs – „Bury The Lies“ weist gute bis gandiose Kritiken vor!
Es kann also kein Fehler sein auf der kommenden Tour mal ein Ohr und Auge zu riskieren und sich ein Bild von TAKIDA zu machen!

http://www.track4-info.de/blog/top-news/takida-bury-the-lies

http://www.takidamusic.com

http://www.myspace.com/takidamusic

http://de.wikipedia.org/wiki/Takida

Quelle: Roadrunner

Tags:

Leave Comment