RSS Feed abonnieren


BugGirl – „Dirt in the skirt“ – Review

Sonntag, 20. Juni 2010 | By | Category: Reviews

Wenn man dem vollen Rocksound von BugGirl lauscht, mag man gar nicht glauben, dass die Band lediglich aus zwei Bandmitgliedern besteht, die Schlagzeug, Gitarre und Gesang bedienen und zudem noch Zwillinge sind.

BugGirl

BugGirl

Rock N Roll ohne Bass- funktioniert das denn? Komischerweise ja, wie ich beim Anhören des BugGirl- Albums „Dirt in the skirt“ feststellen durfte.

Die beiden Australier beherrschen ihre Instrumente wahrlich perfekt, sodass gar nicht erst das Verlangen nach weiteren Instrumenten auftritt.

Des Weiteren erhält die Band durch die enorm dreckige Stimme der Sängerin eine besondere Stellung in der von Männern dominierten Rockbranche.

Auftritte mit Mad Sin, The Bones, Peter Pan Speedrock u.a. sowie die zahlreichen postiven Kritiken in einschlägigen Fachblättern (vor allem im Vereinigten Königreich) sprechen für sich und für die Ausnahmestellung von BugGirl…
weiterlesen auf track4.de

Tags:

Leave Comment