RSS Feed abonnieren


Colin Moore – „Leaving Home“ – Review

Donnerstag, 2. September 2010 | By | Category: Reviews

Colin Moore könnte ein weiterer Meilenstein in der Musikgeschichte Kanadas werden. Mit musikalischen Wurzeln im Punk orientierte er sich, beinflußt durch Größen wie Bruce Springsteen, Tom Petty, Bob Dylan und Mike Ness , in Richtung Singer/Songwriter und Folk-Rock.

Colin Moore

Colin Moore

Noch kommt er allerdings nicht an die ganz Großen heran, aber er hat das Zeug dazu: eine interessante Stimme und eigene Songs, die Geschichten erzählen.

Leider kommt gerade beim Gesang manchmal die Punk-Vergangenheit zu stark durch: es wird mehr geschrien als gesungen. Auch fehlt den meisten Songs noch das gewisse Etwas, dass sie aus der Masse hervorhebt.

Trotz dieser Einschränkungen ist es eine gute CD, die Appetit auf mehr macht…weiterlesen auf track4.de

Tags: , ,

Leave Comment