RSS Feed abonnieren


Talco – „Gran Gala“ – Review

Mittwoch, 9. Januar 2013 | By | Category: Reviews

„Manchmal möchte ich eine Bombe sein!“ sangen bereits die Prinzen und auch wenn man die Band nicht unbedingt mögen muss, an dem Spruch ist ja schon ein Fünkchen Wahrheit dran. Wie viele Missstände fallen einem denn ein, wenn man nur mal eine Minute darüber nachdenkt? Und wie viele fielen einem ein, wenn man sich noch länger Gedanken machen würde?

Talco

Talco

 

Erschreckend, aber den Kopf in den Sand stecken bringt einen bekanntlich keinen Schritt weiter und Gewalt kann aus meiner Sicht auch keine Lösung sein. Also muss man sich den Dingen stellen und seine Art finden, Verbesserungen herbeizuführen.
Die italienische „Punkchanka-Band“ (=Mischung aus Ska, Punk und World) „Talco“ hat die Musik gewählt um nicht nur der Kakophonie von und mit Berlusconi kreativ entgegenzutreten. Diesem Motto bleiben die sechs Jungs auch auf ihrem fünften Album treu, das 15 Songs voll Charakter und scheinbar osteuropäischer Seele beinhaltet. Letzeres wird wieder durch den gekonnten Einsatz von Mandoline, Bouzouki, Akkorderon etc. erreicht.

Weiterhin ist der perfekt produzierte Sound des Albums emofehlenswert, was zusammen mit dem aufwendig gestalteten Booklet noch zur Kaufempfehlung beitragen könnte.

http://www.track4.de/rezensionen/Talco

 

 

 

Tags:

Leave Comment